PRINCE2® Practitioner in practice

PROKODA Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Im Schulungspreis enthalten: Original Literatur (Wert EUR 75,-) direkt nach Anmeldung, inkl. Leseempfehlung Zertifizierte & akkreditierte Schulungsunterlagen Top-Locations mit Mittagsmenü & Pausenverpflegung Schulungspreis:EUR 1.300,- zzgl. Mwst.

Prüfungsgebühr: EUR 290,- zzgl. Mwst. Optionale Leistungen: Übernachtung im Schulungshotel Original-Literatur als PDF PRINCE2 auf einen Blick In der 3-tägigen PRINCE2 Practitioner Schulung werden Sie in ein reales Business Szenario versetzt und lernen die verschiedenen PRINCE2 Projektphasen kennen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland

Themenkreis

    PRINCE2-Practitioner "in practice" besteht aus drei Tagen intensiver Praxis, an denen Sie die Grundlagen von PRINCE2 vertiefen.

    Praxis

    In den folgenden drei Tagen werden Sie im Team ein reales Projekt bearbeiten und sich auf die PRINCE2 Practitioner Prüfung vorbereiten.

    Wir versetzen Sie in ein wirkliches Business Szenario. Sie werden zum Mitglied des Projektteams und erleben so den Ablauf eines PRINCE2-Projekts, beginnend mit dem Projektmandat. Zusammen mit Ihren anderen Schulungsteilnehmern wenden Sie bei dieser konkreten Projektarbeit die PRINCE2-Prinzipien und die PRINCE2-Themen in den verschiedenen Projektphasen an.

    Mit einem Szenario-basierten Musterexamen der APMG vertiefen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse und bereiten sich intensiv auf die PRINCE2-Practitioner-Prüfung vor.

    Das Seminar "PRINCE2 Practitioner" ermöglicht Ihnen

    Am Ende des Seminars können Sie u.a. folgende Fragen in Ihrer betrieblichen Praxis beantworten:

    • Woran erkenne ich ein erfolgreiches PRINCE2-Projekt
    • Welche Prinzipien gilt es zu beachten?
    • Wie bereite ich ein Projekt vor?
    • Wer lenkt das Projekt?
    • Welche Planungsansätze gibt es?
    • Wer trägt welche Verantwortlichkeiten innerhalb des Projektmanagementteams?
    • Wie wird ein Projekt wirksam gesteuert?
    • Wie wird optimal eskaliert?
    • Was ist am Ende einer Phase zu tun?
    • Wie wird mit Risiken umgegangen?
    • Wie werden offene Punkte gemanagt?
    • Was ist Qualität?
    • Wie liefert gutes Projektmanagement die vereinbarte Qualität?

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen