Probenahme Grundwasser, Oberflächenwasser, Sediment nach DVGW W112, BWK-Merkblatt M5, incl. MHM

Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V.
In Dresden

395 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35140... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Mittelstufe
  • Für Unternehmen und Arbeitnehmer
  • Dresden
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Siehe Termine @ gwz-dresden.de
Dort finden Sie ausführliche Informationen zu Inhalt und Ablauf.
Außerdem finden Die dort die Möglichkeit, sich online anzumelden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Meraner Str. 10, 01217, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kenntnisse Probenahme
Merkblatt M5

Dozenten

Thomas Sommer
Thomas Sommer
Umsetzung der EU-WRRL und EU-GWTRL, Wasserhaushalt und Klimawandel

Grschäftsführer des Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V. Dr. rer. nat, Dipl.-Geologe Schulungs- und Vorlesungstätigkeit: Methodik der Altlastenerkundung und -bewertung Grundlagen der Geologie Lehrgänge für Probenehmer Topographische und Geologische Karten Historische Erkundung Grund- und Oberflächenwassermessstellen Sachverständigen-Ausbildung nach § 36 GWO / § 18 BBodSchG Lagestätten der Steine und Erden:

Themenkreis

Themen:

  • Grundwasserprobennahme,
  • Überprüfung von Grundwassermessstellen,
  • Durchführung von Durchflussmessungen in Oberflächengewässern,
  • Oberflächenwasser-Probennahme,
  • limnologische Grundlagen,
  • Sedimentprobennahme
  • praktische Vorführungen und Übungen zur PN-Planung, Durchführung der PN, Vor-Ort-Analytik, Auswertung der W- und Q-Messungen in Vorflutern etc.

Zusätzliche Informationen

Die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang ist eine besondere Qualifizierung. Der Teilnehmer erhält nach bestandener Prüfung ein namentlich auf ihn ausgestelltes Zertifikat. Dieses ist nicht übertragbar.