Probenahme Trinkwasser

Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V.
In Dresden

350 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35140... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Mittelstufe
  • Für Unternehmen und Arbeitnehmer
  • Dresden
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Zielstellung des Lehrgangs besteht in der Vermittlung der Kenntnisse und Fertigkeiten für eine Normgerechte Trinkwasser-Probenahme. Die Lehrgansinhalte werden u.a. mit dem DVGW und dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) abgestimmt. Damit ist die Anerkennung durch die unabhängigen Stellen der Bundesländer durch die Akkreditierungsstellen gewährleistet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Meraner Str. 10, 01217, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kenntnisse in der Probenahme
Grundlagen

Dozenten

Thorsten Spirgath
Thorsten Spirgath
Probennahme

Fachbegutachter für Probenahmeverfahren i. A. der DGA Deutschen Gesellschaft für Akkreditierung GmbH • Technischer Experte für die BAM • DGQ-Auditor und QM • Mitarbeit in Normenausschüssen der DIN • Mitglied in ITVA – Fachausschüssen

Themenkreis

Der Lehrgang beinhaltet ein Praktikum, in dem die vermittelten Kenntnisse zu den Schwerpunkten praktisch appliziert werden.

Alle Teilnehmer erhalten einen Seminarordner mit den Beiträgen und ein nach bestandener Prüfung ein normenkonformes Teilnahmezertifikat für die Grundschulung bzw. ohne Prüfung ein normenkonformes Teilnahmezertifikat für die Auffrischungsschulung.

Zusätzliche Informationen

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die mit der Probenahme von Trinkwasser nach TrinkwV 2001 befasst sind und entweder Angestellter eines akkreditierten Labors oder als externe Probenehmer (z.B. aus Molkerei- und Lebensmittelbetrieben, Wasserversorgungsunternehmen, Eigenwasserversorgern, u.a. Gemeinden, Gesundheits und Umweltbehörden) vertraglich in das QM-System eines akkreditierten Labors eingebunden sind.