Probenahme Von Festen Wertstoffen, Abfällen Und Altholz Nach Laga Pn 98

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

325 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Duisburg
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung


Gerichtet an: Mitarbeiter aus der Entsorgungswirtschaft, der Kommune und Ingenieurbüros, die als Probenehmer tätig sind oder Analyseergebnisse bewerten müssen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Der Probenehmer muss sicherstellen, dass die gezogene Probe repräsentativ ist.

  • Wie kann er diese Forderung erfüllen?
  • Wie kann er sein Ergebnis absichern?

Antworten finden Sie in unserem Seminar. Bei der Probenahme werden häufig Fehler verursacht, die falsche Beurteilungen des Abfalls nach sich ziehen. Eine sorgfältige Probenahme ist somit zwingende Voraussetzung für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Analyse-Ergebnissen. In diesem Workshop werden an Fallbeispielen Grundregeln zur Durchführung von Probenahmen vorgestellt. Dabei werden die Besonderheiten der verschiedenen Abfallarten herausgearbeitet. Nach einer Einführung in das Themengebiet wird mit den Teilnehmern intensiv

  • die Probenahme,
  • das Probenahmeprotokoll und
  • die Handhabung

verschiedener Analysemethoden zur Abfall-Analytik besprochen. Des Weiteren werden die Fehlermöglichkeiten aufgezeigt und die für das Labor wichtigen Angaben erklärt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen