Probleme positiv lösen - Methoden der positiven Konfliktberatung

Zentrum für Frühförderung und Frühbehandlung e.V., Fortbild.
In Köln

170 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Rolshover Straße 7-9, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Vera Lenz
Vera Lenz
Dipl. Heilpädagogin, Positive Konfliktberaterin

Themenkreis

Elterngespräche sind Bausteine für alle in der Frühförderung tätigen MitarbeiterInnen. In Konfliktsituationen können sie jedoch zu Stolpersteinen werden. Die SeminarteilnehmerInnen lernen an diesen zwei Tagen Methoden der Positiven Konfliktberatung kennen und können diese auf Beispiele aus ihrer eigenen Praxis übertragen. Darüber hinaus werden die vier Persönlichkeitstypen nach Fritz Riemann vorgestellt und deren Einfluss auf den Verlauf eines Elterngesprächs erlebbar gemacht. Die Erfahrung mit dieser Arbeitsweise eröffnet den TeilnehmerInnen ein Spektrum mannigfaltiger Handlungsstrategien und soll Mut machen, neue Wege zu beschreiben.

Folgende Inhalte werden theoretisch und anhand von praktischen Übungen vermittelt:

- Der positive Ansatz und das Prinzip der Salutogenese

- Das Modell der „vier Qualitäten des Lebens“ als Balancemodell sowie als Grundlage der verschiedenen Konfliktreaktionen (Konfliktmodell)

- Das Interaktionsmodell und die Fünf-Stufen-der Selbsthilfe

- Die vier Persönlichkeitstypen nach Riemann als strukturelles Modell zur Erweiterung der Konfliktbewältigungsstrategien.

Es gilt das Motto: Probleme lösen – Selbsthilfe stärken – Gesundheit fördern.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen