Process Excellence – Effiziente und effektive Prozesse produzierender Unternehmen

Lean Enterprise Institut GmbH
In Aachen

595 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
24180... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Aachen
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ziel des Seminars ist die grundlegende Betrachtung ausgewählter Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Prozessen. Dazu steht am Vormittag die Vermittlung von Best Practices in der Industrieanwendung im Vordergrund. Für den nachmittag ist die Anwendung der Prozessmodellierungssprache aixperanto zur Prozessanalyse vorgesehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Karl-Friedrich-Str.60, 52072, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Process Excellence
Analyse
Gestaltung und Optimierung von Prozessen

Dozenten

Günther Schuh
Günther Schuh
Lean

Till Potente
Till Potente
Maschinenbau

Themenkreis

Ziel des Seminars ist die grundlegende Betrachtung ausgewählter Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Prozessen. Dazu steht am Vormittag die Vermittlung von Best Practices in der Industrieanwendung im Vordergrund. Für den Nachmittag ist die Anwendung der Prozessmodellierungssprache aixperanto zur Prozessanalyse vorgesehen. Außerdem werden Prozessplanung und -steuerung sowie die organisatorischen Rahmenbedingungen für erfolgreiches Prozessmanagement thematisiert.

Zusätzliche Informationen

Schlanke und effiziente Prozesse eines Unternehmens sind nach wie vor einer der größten Stellhebel zur nachhaltigen Sicherung der Wettbewerbsposition produzierender Unternehmen. Das Potenzial für Verbesserungen ist sowohl in der Produktion als auch in den indirekten Bereichen groß. Voraussetzung dafür, die sich bietenden Potenziale zu heben, ist eine prozessorientierte Unternehmenskultur, die den Einsatz von Methoden und flexiblen Werkzeugen zur Steigerung der Effizienz der Prozesse fördert.
Ziel des Seminars ist die grundlegende Betrachtung ausgewählter Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Prozessen. Dazu steht am Vormittag die Vermittlung von Best Practices in der Industrieanwendung im Vordergrund. Für den Nachmittag ist die Anwendung der Prozessmodellierungssprache aixperanto zur Prozessanalyse vorgesehen. Außerdem werden Prozessplanung und -steuerung sowie die organisatorischen Rahmenbedingungen für erfolgreiches Prozessmanagement thematisiert. Hierbei wird die Bedeutung der Organisationsstruktur und des Büro-Layouts für die unternehmensinterne Kommunikation herausgearbeitet und es werden Stellhebel zu deren Verbess

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen