Produktaudit

Steinbeis-Transferzentrum Managementsysteme (TMS)
In Neu-Ulm

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0731-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Neu-ulm
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie können ihr Konzept für die Organisation und Durchführung von Produktaudits entwickeln und umsetzen. Methoden und Arbeitsmittel helfen ihnen nutzbringende Ergebnisse und Erkenntnisse aus den Produktaudits zu generieren.
Gerichtet an: Auditprogrammleiter und Auditoren für Produktaudits und Verantwortliche für die Einführung von Produktaudits

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neu-Ulm
Marlene-Dietrich-Str. 5, 89231, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualitätsregelkreise
Stichprobenumfang
Bewertungskataloge
Fehlerklassifizierung
Produktqualität
VDA 6.5

Dozenten

Rainer Göppel
Rainer Göppel
Leitung TMS

Jahrgang 1961 Ausbildung zum Elektroinstallateur Studium Feinwerktechnik (FH Ulm) Projektingenieur bei Scientific Control Projektingenieur im TQU Leitung des Geschäftsfelds TQU - Akademie Leitung TMS Lehrauftrag an der Hochschule Ulm, Qualitätsmanagement / -sicherung Beauftragter der Leitung in einem mittelständischem Unternehmen Zertifizierungsauditor bei EQ ZERT Ernennung zum Honorarprofessor der Hochschule Ulm

Themenkreis

  • Instrumente zur Beurteilung von Produkten
  • Zielsetzungen, Fokus für Produktaudits
  • Modelle für das Produktaudit (VDA 6.5):
  • Anforderungen an das Produktaudit aus Normen und Richtlinien
  • Voraussetzungen für Produktaudits
  • Entwicklung von Auditprogrammen
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Produktaudits :
  • Auswahl relevanter Produkte für das Produktaudit, Planung des Stichprobenumfangs und Stichprobenzyklen von Produktaudits,
  • Anforderungen an Checklisten und Bewertungskataloge für Produktaudits, Fehlerkataloge und Fehlerklassifizierung
  • Organisatorische Einbindung des Produktaudits im Unternehmen in Qualitätsregelkreise und Informationsflüsse zum Qualitätsniveau der Produkte

Zusätzliche Informationen

Kleine Seminargruppen, Wissen kompakt und intensiv, Umsetzungsorientiert, Beispiele aus der Praxis, Seminarunterlagen digital und in papierform

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen