Produktentwicklung Mechatronik

Fachhochschule Bielefeld
In Bielefeld

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49521... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Bielefeld
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Besondere dieses Studiengangs ist die starke Gewichtung der Projektarbeit, durch die wir Schlüsselqualifi kati - onen wie Team- und Kommunikati onsfähigkeit fördern. In den ersten vier Semestern bearbeiten unsere Studierenden je ein Projekt und im weiteren Verlauf des Studiums noch ein Praxisprojekt.
Gerichtet an: Abiturienten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Kurt-Schumacher-Straße 6, 33615, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abitur bzw. Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung und ein zweimonatiges Prakti kum (genaueres siehe Prüfungsordnung im Internet).

Themenkreis

Der Studiengang

Produktentwicklung Mechatronik

Gefragt sind kreative Problemlöser mit dem „Blick fürs Ganze", die Planungs- und Managementmethoden gleichermaßen gut beherrschen. Im Bachelorstudiengang Produktentwicklung Mechatronik
wurden diese Anforderungen der Praxis in einem deutschlandweit einzigartigen Konzept umgesetzt. Das Studium ist interdisziplinär konzipiert und verbindet Inhalte aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik.

Highlights

Die Projekte werden von den Lehrenden in Zusammenarbeit mit den Studierenden möglichst interdisziplinär geplant und ausgewählt. Die Umsetzung erfolgt in kleinen Gruppen. Diese arbeiten möglichst selbstständig, aber werden dabei natürlich von den Lehrenden beratend begleitet und unterstützt. In Teams lernen die Studierenden konkrete Problemstellungen ganzheitlich und unter Praxisbedingungen zu bearbeiten und zu präsentieren.

Berufsfelder

Mit dem Abschluss werden folgende Qualifikationen erworben: Breitgefächertes Grundlagenwissen I Spezialisierung durch die Wahlfächer I Teamfähigkeit I unternehmerisches Denken I Sie arbeiten als Ingenieurinnen und Ingenieure in den Bereichen:
Beratung I Entwicklung I Vertrieb I Marketing I Produktion I Projektierung I Qualitätswesen

Unsere Absolventen sind branchenunabhängig ausgebildet
und können beispielsweise in Arbeitsfeldern: Maschinen-/ Anlagenbau, Fahrzeugtechnik oder Landmaschinen ebenso eingesetzt werden wie in Elektrotechnik, Konsumgüterindustrie oder der IT-Branche.

Studienziele des Studiengangs

Bei uns erwerben Sie Fachkenntnisse in technischen und naturwissenschaft lichen Fächern sowie anderen für den
Berufsalltag notwendigen Wissensbereichen. Bereits in den ersten Semestern fördern Projektarbeiten Ihre Kreativität und Sie lernen im Team, fächerübergreifende Lösungen zu erarbeiten. Die Anwendung moderner Technik, sowie Wissen aus den Bereichen Automatisierung,
Bildverarbeitung, Design und Wirtschaft gehören bei uns ebenfalls selbstverständlich zu den Studieninhalten.

Studienverlauf

Das Studium ist modular aufgebaut, die Prüfungen werden studienbegleitend nach Abschluss der einzelnen Module
abgelegt. Eine Beschreibung der Modul-Inhalte finden
Sie in der Prüfungsordnung im Internet.

Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester.

Studienabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Regelstudienzeit sind 6 Semester einschließlich Bachelorarbeit oder 7 Semester mit Auslandsstudium oder Praxisphase in einem Unternehmen.

Individuelle Schwerpunkte

Jeder Studierende hat durch die individuelle Kombination seiner Wahlpflichtfächer die Möglichkeit, sein persönliches Profil zu schärfen.

Naturwissenschafliche Fächer

Mathematik; Physik; Informatik;

Technische Grundlagen

Konstruktion; Technische Mechanik; Elektrotechnik/Elektronik;
Mess- und Regelungstechnik

Fächerübergreifendes Studium

Betriebswirtschaft I Englisch I Projekte

Wahlpflichtkatalog A (6 Fächer)

Finite Elemente Methode I Produktideen, Photonik & Nanotechnologie I Rapid Prototyping I Rechnergestützte Konstruktion I Embedded Systems I Mechatronik I Spezielle Bereiche der Mechatronik I Robotik I Bildverarbeitung I Netzwerke und Bussysteme I Optoelektronik, Licht & Beleuchtung I Konstruktionsmethodik

Wahlpflichtkatalog B (2 Fächer)

Module aus dem Wahlpflichtkatalog A oder I Qualitätsmanagement I Industrie Design I Vertrieb

Praxis- oder Auslandssemester

Der Studiengang Produktentwicklung Mechatronik bietet optional: Ein Praxissemester in einem in- oder ausländischen Wirtschaftsunternehmen aber auch ein Semester im Ausland an einer der Partnerhochschulen der Fachhochschule Bielefeld kann absolviert werden.

ECTS

Um die internationale Vergleichbarkeit der Studienleistungen zu gewährleisten, werden die Lehrveranstaltungen mit Kreditpunkten nach dem „European Credit Transfer System" (ECTS) bewertet.

Studienberatung

Fragen, die Bewerbung und Zulassung zum Studium betreffen, beantwortet das Studierendensekretariat. Für fachspezifische Fragen ist der Studiengang Produktentwicklung Mechatronik Ihr Ansprechpartner.

Bewerbung

Die Bewerbung ist ab Mitte Mai online oder schiftlich an das Studierendensekretariat möglich. Es sind amtlich beglaubigte Hochschulzugangsberechtigung, tabellarischer Lebenslauf und der Nachweis des Praktikums erforderlich.

Bewerbungsschluss ist der 15.07. eines Jahres.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen