Produktentwicklung und Fertigung

Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft
In Aalen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07361... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Aalen
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Sie finden ein breites Spektrum an möglichen Tätigkeiten in Berufsfeldern mit hervorragenden Karrierechancen in einer Vielzahl von Einsatzgebieten wie Produktion, Dienstleistung, Forschung und Entwicklung. Viele hochqualifizierte Absolventen/Innen werden sich für ein Promotionsstudium entscheiden. Sie sind für eine Laufbahn im höheren Dienst qualifiziert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aalen
Beethovenstraße 1, 73430, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*Berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom oder Äquivalent) im Maschinenbau oder einer verwandten Fachrichtung *Hochschulabschluss mit mindestens der Note 2,5 oder Äquivalent, 210 ECTS-Leistungspunkte oder 180 ECTS-Leistungspunkte mit Auflagen

Themenkreis

Dieses attraktive Studium ist für hochmotivierte IngenieureInnen sowie AbsolventInnen aus den technisch orientierten Studiengängen des Maschinenbaus konzipiert. Wer sich heute schon in einer zukünftigen Verantwortungsposition sieht, kann sich durch die Entscheidung zu diesem Masterstudiengang zielstrebig weiterentwickeln.

Wir vermitteln Ihnen hohe technische Kompetenz durch engagierte, wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Lehre in modern ausgestatteten Laboren verbunden mit Einblicken in laufende Forschungstätigkeiten.

Sie erleben auf hohem Niveau technisches Know-How kombiniert mit innovativen Projekten (Tätigkeiten/Praktika).

Sie profitieren besonders von der Vertiefung wissenschaftlicher, methodischer und sozialer Kompetenzen.

Das drei-semestrige Studium gliedert sich in zwei Semester Studium und ein Semester, das ausschließlich der Anfertigung der Masterthesis gewidmet ist. In den ersten beiden Semestern wird zunächst weiteres Grundlagenwissen vermittelt, das aus den Grundlagen der Fertigungs- und Fügetechnik, der digitalen Produktentwicklung, Modellbildung, Bauteilauslegung und Konstruktionsmethodik aufgebaut ist. Dies soll die interdisziplinäre Arbeit auch in der jeweils nicht gewählten Vertiefungsrichtung, die im 2. Semester gelehrt wird, ermöglichen. Die Vertiefungsrichtung ist der Studienschwerpunkt Entwicklung oder Fertigung. In einer Projektarbeit arbeiten die Studenten beider Vertiefungsrichtungen in Teams zusammen. Im 3. Semester wird die Masterarbeit unter fachlicher Anleitung und Betreuung unserer Lehrenden an der Hochschule oder in einem Industrieunternehmen erstellt.

Der Masterstudiengang fördert das Erlernen wichtiger Soft Skills wie Verantwortungsbewusstsein, persönliches Standing durch interkulturelle Erfahrungen, durch Vorbild und Einüben und den Umgang sowie das Umsetzen erprobter Managementmethoden.

Bewerbungsschluss
Für das Wintersemester: 30. Juli

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 500 Euro pro Semester. Zusätzlich hat jeder Studierende noch einen Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 40 Euro und einen Beitrag in Höhe von 39 Euro an das Studentenwerk Ulm zu entrichten. Die Gebühren werden mit der Immatrikulation fällig.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen