Produktgestaltung

Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
In Schwäbisch Gmünd

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07171... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Schwäbisch gmünd
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

In diesem Studienschwerpunkt erlernen die Studierenden alle produktbestimmenden Faktoren - wie Konstruktion, Materialtechnologie, Ästhetik, Ergonomie, Ökonomie und Ökologie - und ihre Anwendung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schwäbisch Gmünd
Klaus-Straße 100, 73525, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

-Die Aufnahme des Hochschulstudiums ist nur nach der Immatrikulation und nur in dem Studiengang zulässig, für den der Student zugelassen ist. -Die gleichzeitige Zulassung für den gleichen Studiengang an mehreren Hochschulen ist ausgeschlossen

Themenkreis

Das Studium vermittelt Grundlagen und Methoden zur Gestaltung von:
- technischen Produkten
- medizinischen Geräten und Sportgeräten
- Maschinen und Werkzeugen
- am Körper getragenen und genutzten Objekten
- Möbeln
- Transport- und Mobilitätssystemen
- Bedienungs- und Benutzungsstrukturen
- Arbeitsplätzen und -abläufen
- Ausstellungs- und Leichtbauarchitekturen.

Studienschwerpunkt Produktgestaltung

In diesem Studienschwerpunkt erlernen die Studierenden alle produktbestimmenden Faktoren - wie Konstruktion, Materialtechnologie, Ästhetik, Ergonomie, Ökonomie und Ökologie - und ihre Anwendung. In der Analyse, der Konzeption und bei Entwurf und Ausführung kommen 2- und 3-dimensionale Gestaltungs- und Darstellungsmethoden zum Einsatz. Das sind unter anderem: Handzeichnungen, Computerdarstellungen sowie Simulationen durch realen und virtuellen Modellbau.

Studienschwerpunkt Prozessgestaltung

Beim Schwerpunkt Prozess | Produkt steht die Suche nach Veränderungsmöglichkeiten im Umfeld von Produkten im Mittelpunkt. Studierende erforschen die strukturellen Rahmenbedingungen von Produktentwicklungs-Prozessen und entwickeln mit gestalterischen und planerischen Mitteln optimierte Lösungen. Arbeitsfelder sind beispielsweise Service- und Dienstleistungen, Benutzungsstrukturen und Mobilität.

Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester. Sie umfasst sechs theoretische Studiensemester, ein integriertes praktisches Studiensemester (5. Semester) und die Prüfungen einschließlich der Bachelor-Prüfung. Das Studium gliedert sich in das Grundstudium, das die Semester 1 bis 3 umfasst und mit einer Zwischenprüfung gem. § 32
LHG abschließt. Das Hauptstudium, das die Semester 4 bis 7 umfasst, schließt mit der Bachelor-Prüfung ab.

Bewerbungsschluß BA-Studiengang Produktgestaltung
jeweils der 15. Mai für das Wintersemester
jeweils der 15. November für das Sommersemester

Studienbeginn zum Winter und Sommersemeste.


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Seit Sommersemester 2007 werden Studierende daher mit 500 Euro pro Semester an den Kosten des Studiums beteiligt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen