Produkthaftung und Produktsicherheit

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Remscheid

275 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Remscheid
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

- Produkthaftungsgesetz: Grundlagen der Haftung · Vorliegen eines Produktes · Fehlerbegriff · Rechtsfolgen/Ansprüche · Ausschluss der Haftung
- Gewährleistung im Kaufvertrag: Sachmangelbegriff · Rechtsfolgen · Mangelfolgeschäden · Möglichkeiten der Begrenzung durch Vereinbarung, insbes. AGB
- Produzentenhaftung auf Schadensersatz neben der Produkthaftung
- Internationales Produkthaftungsrecht · Anriss der Produkthaftung in den USA
- Produktsicherheitsgesetz: Produktüberwachung · Europäisches/Deutsches Produktsicherheitsrecht
· Kennzeichnung · Veröffentlichung von Produktvorkommnissen
- Persönliche Produktverantwortung: Persönliche Schadensersatzhaftung · Haftung von Geschäftsführern und leitenden Mitarbeitern · Strafrechtliche Verantwortung
- Risikomanagement: Rückruf · Vertragsmanagement · Dokumentationspflichten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Remscheid
Arbeitgeber-Verband Von Remscheid Und Umgebung E.V., Elberfelder Straße 77, 42853, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Hersteller und Händler können für fehlerhafte Produkte in Anspruch genommen werden. Zudem wachen die Aufsichtsbehörden über die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen. Das Seminar verschafft einen Überblick über die Grundlagen des nationalen und europäischen Produkthaftungs- und Produktsicherheitsrechts. Es werden die rechtlichen Aspekte und Risiken für das Unternehmen beleuchtet. Der Zusammenhang zwischen den komplexen Vorschriften und den Grundsätzen zivilrechtlicher Haftung wird durch aktuelle Fallbeispiele verdeutlicht. Dies ermöglicht den Teilnehmern, Haftungsrisiken zu erkennen, einzuschätzen und zu vermeiden.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Unternehmer, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte Rechtsabteilung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Siehe Infos
Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Axel Dreyer
Axel Dreyer
Patentrecht, Markenrecht, Urheberrecht

Themenkreis

- Produkthaftungsgesetz: Grundlagen der Haftung · Vorliegen eines Produktes · Fehlerbegriff · Rechtsfolgen/Ansprüche · Ausschluss der Haftung
- Gewährleistung im Kaufvertrag: Sachmangelbegriff · Rechtsfolgen · Mangelfolgeschäden · Möglichkeiten der Begrenzung durch Vereinbarung, insbes. AGB
- Produzentenhaftung auf Schadensersatz neben der Produkthaftung
- Internationales Produkthaftungsrecht · Anriss der Produkthaftung in den USA
- Produktsicherheitsgesetz: Produktüberwachung · Europäisches/Deutsches Produktsicherheitsrecht
· Kennzeichnung · Veröffentlichung von Produktvorkommnissen
- Persönliche Produktverantwortung: Persönliche Schadensersatzhaftung · Haftung von Geschäftsführern und leitenden Mitarbeitern · Strafrechtliche Verantwortung
- Risikomanagement: Rückruf · Vertragsmanagement · Dokumentationspflichten