Produktion und Logistik

Technische Universität München
In Garching

2.168 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49-89... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Garching
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

das Ziel des Studiengangs auf wissenschaftlicher Grundlage selbstständig und verantwortungsbewusst zu erreichen. Das Eignungsgespräch erstreckt sich auf die Motivation des Bewerbers für den Masterstudiengang Produktion und Logistik und die in Nr. 1 aufgeführten Eignungsparameter.Fachwissenschaftliche Kenntnisse, die erst in dem Masterstudiengang Produktion und Logistik vermittelt werden sollen, entscheiden nicht. In dem Gespräch muss der Bewerber den Eindruck bestätigen, dass er für den Studiengang geeignet ist.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Garching
Boltzmannstraße 3, 85748, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

a) einen an einer inländischen Universität erworbenen qualifizierten Bachelorabschluss im Studiengang Produktion und Logistik oder vergleichbaren Studiengängen oder b) einen an einer ausländischen Universität erworbenen international anerkannten qualifizierten Bachelorabschluss in den unter Buchst. a) genannten Studiengängen oder c) einen an einer inländischen Fachhochschule erworbenen, qualifizierten Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss in den unter Buchst. a) genannten Studiengängen oder....

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Logistik

Themenkreis

In 4 Fachsemestern wird über eine Vielzahl unterschiedlichster Themenfelder die für Forschung und Beruf notwendigen wissenschaftlichen und fachlichen Grundlagen der Produktionstechnik und Logistik vermittelt. Vorlesungen wie Materialfluss und Logistik, Methoden der Unternehmensführung, Methoden der Produktentwicklung, Umformende und Spanende Fertigungsverfahren, Förder- und Materialflusstechnik, Automatisierungstechnik oder Modellbildung und Simulation vermitteln den Studierenden das nötige Fachwissen. Durch dieses ausgewogene Vorlesungsangebot bietet der Master-Studiengang „Produktion und Logistik“ die erforderlichen Methoden, Werkzeuge und Technologien, die der Logistik- oder Produktionsingenieur benötigt, um die in Wissenschaft und Praxis anfallenden Aufgaben höchstqualifiziert lösen zu können.

Studienrichtungen

Studienschwerpunkte im Masterstudiengang Produktion und Logistik: Bio und Umweltverfahrenstechnik, Ergonomie, Fluidverfahrenstechnik, Kunststoffe und medizinische Implantate, Logistik, Produktionsmanagement, Produktionssysteme, Produktionstechnik und Werkstofftechnik

Studienbeginn, Regelstudienzeit, ECTS
(1) Eine Aufnahme des Masterstudiengangs Produktion und Logistik an der Technischen Universität München ist sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester möglich.
(2) Der Umfang der zu erbringenden Studien- und Prüfungsleistungen erforderlichen Lehrveranstaltungen im Pflicht- und Wahlpflichtbereich gemäß Anlage 1 im Masterstudiengang Produktion und Logistik beträgt 90 Credits (53 SWS). Die 90 Credits setzen sich zusammen aus 60 Credits für Lehrveranstaltungen, 11 Credits für die Semesterarbeit, 6 Credits für die Ergänzungsfächer, 8 Credits für die Hochschulpraktika und 5 Credits für die Soft Skill-Veranstaltungen. Hinzu kommen 30 Credits (max. sechs Monate) für die Durchführung der Master´s Thesis gemäß . Der Umfang der zu erbringenden Studien- und Prüfungsleistungen im Pflicht- und Wahlpflichtbereich gemäß Anlage 1 im Masterstudiengang Produktion und Logistik beträgt damit insgesamt 120 Credits. Die Regelstudienzeit für das Masterstudium beträgt insgesamt vier Semester. Sofern im Erststudium nicht eine mindestens achtwöchige Industriepraxis nachgewiesen wurde, sind im Masterstudium zusätzlich acht Wochen Industriepraxis abzuleisten.

Zugelassene Studienschwerpunkte

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Bewerbungsschluss

31. Mai für das WS, 31. Dezember für das SS

Regelstudienzeit (in Semestern) :-4

Unterrichtssprache

Deutsch

.....Voraussetzungen

d) einen an einer inländischen Universität erworbenen Diplom-, Magister-, Staats-examens- oder Masterabschluss in den unter Buchst. a) genannten Studiengängen oder

e)einen an einer inländischen Berufsakademie erworbenen Abschluss in einem akkreditierten Bachelor- oder Masterstudiengang in den unter a) genannten Studiengängen;

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Pro Semester fallen an: * Studiengebühren (500,- €) * Studentenwerksbeitrag (42,- €)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen