Produktionsmanagement - Übersicht über Optimierungswerkzeuge für KMUs

MmalM Ingenieure
Inhouse

240 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-176-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

1. Kennenlernen von Optimierungswerkzeugen zur Steigerung zur Produktionsoptimierung in KMU. 2. Erst-Erarbeitung der Potentiale für Ihr Unternehmen: Welches Werkzeug führt zu welchen Erfolgen (Kostensenkung, Output-Erhöhung, etc).
Gerichtet an: Klein- und Mittelständische Unternehmen mit Produktionsanlagen oder Handwerksbetriebe

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Technisches Grundverständnis

Themenkreis

In diesem Tageskurs (ca. 7 Stunden) lernen Sie die Grundzüge von gängigen Optimierungswerkzeugen kennen (Methodenkompetenz ), die in der Industrie existieren. Neben den theoretischen Grundlagen z.B. zu Total Production Management, Automaintenance, 5S, S.M.E.D. , HoshinKanrin und Weiteren wird im zweiten Teil auf das Unternehmen (Ihr Unternehmen) eingangen und Potentiale zur Kostenreduzierung aufgearbeitet. Diese bilden dann eine erste Grundlage für die Schaffung von internen Optimierungsprojekten.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Geförderter Gesamt-Tagespreis für max.10 Teilnehmer eines Unternehmens, vor Ort beim Unternehmen.
Maximale Teilnehmerzahl: 10