Produktmanagement

Steinbeis-Transferzentrum Managementsysteme (TMS)
In Neu-Ulm

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0731-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Neu-ulm
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie kennen die Prozesse und die Instrumente für ein erfolgreiches Produktmanagement. Sie können diese Prozesse gestalten und die Instrumente an-wenden. Sie können ihr eigenes Produktmanage-ment analysieren, beurteilen, weiterentwickeln und verbessern.
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter des Produktmanagements, des Marketings und des Vertriebs.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neu-Ulm
Marlene-Dietrich-Str. 5, 89231, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Marktanalyse
Benchmarking
Engineering-Methoden
Strategieentwicklungsprozess
Prozessmodelle

Dozenten

Rainer Göppel
Rainer Göppel
Leitung TMS

Jahrgang 1961 Ausbildung zum Elektroinstallateur Studium Feinwerktechnik (FH Ulm) Projektingenieur bei Scientific Control Projektingenieur im TQU Leitung des Geschäftsfelds TQU - Akademie Leitung TMS Lehrauftrag an der Hochschule Ulm, Qualitätsmanagement / -sicherung Beauftragter der Leitung in einem mittelständischem Unternehmen Zertifizierungsauditor bei EQ ZERT Ernennung zum Honorarprofessor der Hochschule Ulm

Themenkreis

  • Betrachtungsobjekte des Produktmanagements:
    Markt, Kunde, Wettbewerb, Produkt, Kernkompetenzen
  • Ausrichtungen des Produktmanagements:
    Market-/Demand-Pull, Science-/Technology-Push
  • Elementare Aufgaben des Produktmanagements:
    Analyse, Bewertung, Berücksichtigung und Beeinflussung der Betrachtungsobjekte
  • Prozesse des Produktmanagements:
    Strategieentwicklungsprozess, Produktdefinitionsprozess,
    Produktrealisierungsprozess, Markteinführungsprozess,
    Produktpflegeprozess, Produktauslaufprozess
  • Organisation des Produktmanagements:
    stabs-, linien-, matrixorientierte Aufbauorganisation, beratender und verantwortender Produktmanager
  • Kompetenzen des Produktmanagers:
    Marktwissen, Produktwissen, Kommunikation, Projekt-/
    Prozessmanagement, Methodenkompetenz, Selbstmanagement
  • Kommunikations- und Informationsflüsse zwischen vertriebs- und technologieorientierten Bereichen im Unternehmen
  • Methoden des Produktmanagements:
    Marktanalysen und -szenarien, Voice of Customers and
    Engineers, Impact-Analysen, Benchmarking, Handlungsfelder, Engineering-Methoden, Product Launch Marketing Budget

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Frau Claudia Göppel
Wir führen dieses Seminar mit abgestimmten Inhalten auch als Inhouse-Seminar durch