Produktsicherheit von Einrichtungen der Informationstechnik (Product Safety)

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern und Dresden-Langebrück

1.290 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 24 Lehrstunden
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und
Führungskräfte, Sicherheitsfachkräfte,
Wartungs- und Instandhaltungspersonal,
Technische Aufsichtsbeamte, Geräte-Impor -
teure, Mitarbeiter aus Forschung/Entwicklung,
Planung, Konstruktion, Fertigung, Prüfwesen,
Qualitätssicherung und Vertrieb.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden-Langebrück
Sachsen, Deutschland
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden-Langebrück
Sachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Dozenten

Trainer TAE
Trainer TAE
Spezialgebiet

Themenkreis

Zweck dieses Seminars ist, Fach- und Führungskräfte dabei zu unterstützen, die Sicherheit betriebsbereiter Geräte sicherzustellen. (Einzelgeräte aber auch Systeme). Die hier besprochenen Anforderungen der nationalen und internationalen Sicherheitsnormen sollen die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen oder Schäden durch nachstehende Gefahren verringern:

  • gefährliche Körperströme (elektrischer Schlag)
  • Energiegefahr
  • Brandgefahr
  • Gefahr durch Hitze
  • mechanische Gefahr
  • Gefahr durch Strahlung.

Die Kenntnis und Einhaltung der Normen soll aber auch den Handel (Import/Export) mit Geräten der Informationstechnik erleichtern.

Inhalt des Seminars:

  • Einführung
  • Wirkung des elektrischen Stroms auf den menschlichen Körper
  • Begriffe zur Produktsicherheit
  • Bauteile
  • Aufschriften und Anleitungen
  • Schutz gegen gefährliche Körperströme
  • Isolationen
  • Leitungen
  • konstruktive Einzelheiten
  • Brandschutz
  • elektrische Anforderungen und Fehlersimulation
  • Anschluss und Netze
  • spezielle Applikationen
  • unterstützende Publikationen
  • Checklisten

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen