Professional Coach für ausgebildete Mediatoren/innen

IMB GmbH Institut für Mediation und Beziehungsmanagement
In Vaterstetten

2.900 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
8051 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Vaterstetten
  • Dauer:
    15 Monate
Beschreibung

Mediation, Konfliktmanagement und Coaching sind heute vom Beratermarkt nicht mehr wegzudenkende Größen. Seit 2007 bietet das IMB eine speziell auf den Vorkenntnissen von ausgebildeteten MediatorInnen aufbauende, qualifizierte Coachingausbildung an. Sie ist zielgenau zugeschnitten auf die Bedürfnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten von ausgebildeten MediatorInnen und ergänzt damit ideal deren professionelles Portfolio.
Gerichtet an: Ausgebildete MediatorInnen

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Vaterstetten
Carl-Orff-Straße 11, 85591, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abgeschlossene akademische Berufsausbildung oder vergleichbare berufliche Qualifikation, abgeschlossene Ausbildung zum/r Mediator/in im Umfang von mindestens 200 Std.

Dozenten

Joseph Rieforth, Dr. phil. habil, Priv.-Doz., Dipl. Psych
Joseph Rieforth, Dr. phil. habil, Priv.-Doz., Dipl. Psych
Mediation und Konfliktmanagment, Supervision

Joseph Rieforth, Dr. phil. habil, Priv.-Doz., Dipl. Psych. Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, u.a. Leiter des Universitätslehrgangs Mediation an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg www.zww.uni-oldenburg.de/23227.html Mail: joseph.rieforth@uni-oldenburg.de Spezialgebiete: Beratungs- und Therapieverfahren, Supervision, Mediation und Konfliktmanagement, Psychologische Gesundheitsförderung Wissenschaftliche Weiterbildung

Kurt Faller
Kurt Faller
Konfliktmanagementsysteme

Kurt Faller Institut für Mediation, Beratung und Systemdesign, Medius, Offenbach/Main, u.a. Leiter des Universitätslehrgangs “Mediation und Konfliktmanagement in Wirtschaft und Arbeitswelt“, Ruhr-Universität Bochum. www.kurtfaller-medius.de Mail: medius.netz@t-online.de Spezialgebierte: Konfliktberatung, Konfliktcoaching, Mediation, innerbetriebliche Wirtschafts- und Organisationsmediation, Entwicklung von Konfliktmanagementsystemen Organisationsentwicklung und Change Management

Norbert Fackler, Dipl.-Soz.-Päd. (FH)
Norbert Fackler, Dipl.-Soz.-Päd. (FH)
Mediation und Konfliktmanagment, Coaching, Supervision

IMB, Institut für Mediation und Beziehungsmanagement, Vaterstetten bei München Wirtschaftsmediator, Dipl.Soz.Päd.(FH), Lehrtrainer BMWA®, eingetragener Mediator (BMJ, Wien), Pionier im Bereich Mediation/Mediationsausbildung, Systemischer Therapeut, Coach, Supervisor (DGSF), NLP-Master (DVNLP), EU-Experte Twinning Projekts, Leiter des Universitätslehrgangs "Professional Masters of Mediation, PMM" der Johannes Kepler Universität Linz, Lehrbeauftragter für Mediation und Konfliktmanagement an den Universitäten Liechtenstein und Bochum, div. Veröffentlichungen. Seit 1994 Durchführung

Themenkreis

6. Ausbildung PROFESSIONAL COACH für ausgebildete MediatorInnen
Oktober 2012 – April 2013 in München

Mediation, Konfliktmanagement und Coaching sind heute vom Beratermarkt nicht mehr wegzudenkende Größen. Seit 2007 bietet das IMB eine speziell auf den Vorkenntnissen von ausgebildeteten MediatorInnen aufbauende, qualifizierte Coachingausbildung an. Sie ist zielgenau zugeschnitten auf die Bedürfnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten von ausgebildeten MediatorInnen und ergänzt damit ideal deren professionelles Portfolio.

Lehrgangsleitung und Lehrgangsteam bestehen aus Pionieren und herausragenden Trainern und Praktikern im Bereich Mediation und Coaching.

Ausbildungsdesign:
5 Module (2 x 3-tägig, 3 x 2-tägig) in München
und drei Tage selbst organisierte Übungsgruppen und Literaturstudium

Termine:
Beginn: 18.10.2012, Abschluss: 27.04.2013

Organisatorische Leitung: Norbert Fackler, IMB GmbH, Vaterstetten

Kooperationspartner:

  • Akademie für Beratung und Coaching (ABC), Prof. Dr. Franz Wagner, Linz
  • Impuls Competence, Unternehmens- und Personalberatung, Dr. Hannes Horngacher, Salzburg
  • IMB GmbH Institut für Mediation und Beziehungsmanagement, Norbert Fackler, München

Lehrgangsteam:

  • Dr. Hannes Horngacher; Unternehmensberater, Kommunikationstrainer, eingetragener Mediator
  • Norbert Fackler, Dipl.Soz.Päd. (FH), Syst. Coach und Supervisor (DGSF), eingetragener Mediator, Lehrtrainer (BMWA®)
  • Kurt Faller, Mediator und Lehrtrainer (BMWA®), Syst. Coach
  • Eszter Nyuli, MAS in Systemic-solutionfocused Coaching
  • PD Dr. Joseph Rieforth, Systemischer Coach und Therapeut, Lehrtrainer für Coaching, Mediation (BMWA®) und systemische Arbeit (DGSF)

Teilnahmebedingungen:
Abgeschlossene akademische Berufsausbildung oder vergleichbare berufliche Qualifikation, abgeschlossene Ausbildung zum/r Mediator/in im Umfang von mindestens 200 Std.

Abschluss:
Bei erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer/innen das von den Kooperationspartnern des Lehrgangs (Akademie für Bildung und Coaching, IMB, Impuls Competence) verliehene Abschlusszertifikat "Professional Coach".

Investition inkl. sämtlicher Ausbildungsunterlagen und Ausbildungsgebühren:
EUR 2.900,00 (die Lehrgangsgebühren sind von der MWST befreit)

Seminarpauschale mit Raumpauschale, allen Seminargetränken, umfassender Pausenverpflegung ca. EUR 40,00 (plus MwSt) pro Seminartag
Nicht enthalten sind individuelle Kosten für An- und Abreise und Übernachtung.

Veranstalter und Organisatorische Leitung:
Norbert Fackler, IMB GmbH Institut für Mediation und Beziehungsmanagement,
Vaterstetten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen