Professionelle Audio-Produktion mit dem DigAS-Multitrack-Editor

BJS Berliner Journalisten-Schule gGmbH
In Berlin

160 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03023... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Am Ende des eintägigen Praxis-Trainings können die Teilnehmer sicher O-Töne bearbeiten und mit Atmo und Musik produzieren.
Gerichtet an: Radio-Profis, die mit "DigAS" arbeiten wollen oder müssen, sei es im Sender, Redaktionsbüro oder Heimstudio.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erste Vorkenntnisse sind erwünscht, aber nicht notwendig.

Dozenten

Christoph Reinhardt
Christoph Reinhardt
Radio-Journalismus, Hörfunkreport

Der Dozent arbeitet als freier Hörfunk-Autor und -Reporter vor allem für den RBB und das Deutschlandradio - am liebsten mit dem "DigAS-Multitracker".

Themenkreis

Selbst digital schneiden ist Alltag für jeden Radio-Macher. Dass auch die gesamte Produktion von hochqualifizierten Ton-Technikern und -Ingenieuren auf den Beitragsmacher verlagert wird, ist in den meisten Rundfunksendern nur eine Frage der Zeit.

Viel Zeit, Nerven und kreative Energie gehen beim Fummeln am Beitrag drauf – und oft genug bleibt am Ende Frust, weil das Stück doch nicht so klingt, wie es eigentlich sollte. Dabei steht mit dem DigAS-Multitrack-Editor ein Werkzeug zur Verfügung, das nicht grundlos Standard nicht nur im öffentlich-rechtlichen Rundfunk ist.

Wer die Funktionsweise sicher beherrscht, kann mit dem "Multitracker" effizient und schnell perfekt geschnittene und gemischte Beiträge produzieren. Das Seminar vermittelt alle erforderlichen Kenntnisse des Multitrack-Editors (Aufnahme, Schnitt, Mischung).

Am Ende des eintägigen Praxis-Trainings können die Teilnehmer sicher O-Töne bearbeiten und mit Atmo und Musik produzieren. Auf Wunsch kann auch mit dem Easytrack-Editor oder der brandneuen Multitrack-Version 4 geübt werden.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Manfred Volkmar

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen