Professionelle Beziehungsgestaltung zur Gesundheitsförderung

Kaiserswerther Seminare
In Düsseldorf

235 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Düsseldorf
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Je älter Mitarbeitende werden, desto mehr liegt der Fokus im Erhalt der physischen und psychischen Gesundheit. In diesem Seminar bekommen Sie Anregungen, wie Sie mit Stress professionell umgehen können und lernen Techniken zur Prävention und Gesunderhaltung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zielgruppe: Mitarbeitende und Führungskräfte aus dem Gesundheits.- und Sozialwesen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheitsförderung
Erkennen von individuellen Überlastungskennzeichen
Präventions- und Interventionsmöglichkeiten

Dozenten

Margarethe Wösthoff
Margarethe Wösthoff
Führung, Coaching, Pädagogik

Themenkreis


Kursbeschreibung

Das rechte Maß an Nähe und Distanz im professionellen Umgang mit Kunden, Kollegen und Klienten zu finden, ist immer wieder eine Herausforderung. Das Seminar will für das Thema sensibilisieren und Hilfen aufzeigen, um sich vor Überlastung zu schützen.

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie
eine individuelle Ist-Analyse durchführen und Frühwarnzeichen für Überlastung erkennen
Präventions- und Interventionsmöglichkeiten
einsetzen
Distanzierungs-, Stabilisierungs-, Orientierungs- und Imaginationsübungen anwenden

Ausgewählte Inhalte
Das Phänomen Stress aus theoretischer Sicht

Individuelle Bestandsaufnahme

Übungen und verschiedene Entspannungstechniken

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen