Professionelle Netzwerkadministration Teil II

IHK-Bildungsinstitut Hellweg Sauerland GmbH
In Arnsberg

792 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
29 31... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Arnsberg
Beschreibung

Netzwerkadministration. Kernthemen: Windows Server 2003 (Installation und Konfiguration), Active Directory (Domänen, Benutzer, Computer, OUs, Gruppen), Berechtigungen (Freigabe, NTFS, effektive Berechtigung), Gruppenrichtlinien, GPMC, Dienste (DHCP, Namensauflösungsprozess, DNS, WINS, DFS, Drucken), Active Directory-Verwaltung (GPOs, Softwareverteilung, Backup, Restore.
Gerichtet an: Interessenten, die Kenntnisse benötigen, zur professionellen Installation und Konfiguration von Windows 2000/XP.. Teilnahmevoraussetzungen: Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-WINDOWS-2000/XP-Workstation ergänzt durch praktische Erfahrung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Arnsberg
Königstr. 12, 59821, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis


Netzwerkadministration


Kernthemen: Windows Server 2003 (Installation und Konfiguration), Active Directory (Domänen, Benutzer, Computer, OUs, Gruppen), Berechtigungen (Freigabe, NTFS, effektive Berechtigung), Gruppenrichtlinien, GPMC, Dienste (DHCP, Namensauflösungsprozess, DNS, WINS, DFS, Drucken), Active Directory-Verwaltung (GPOs, Softwareverteilung, Backup, Restore, etc.)

Hinweis: Bei erfolgreicher Teilnahme an den MS-WINDOWS 2000/XP-Veranstaltungen "Workstation für Systembetreuer" und "Server - Netzwerkadministration" erhalten Sie das IHK-Zertifikat "MS-WINDOWS 2000/XP

Professional - Netzwerkadministration".


Zielgruppe: Interessenten, die Kenntnisse benötigen, zur professionellen Installation und Konfiguration von Windows 2000/XP.

Teilnahmevoraussetzungen: Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-WINDOWS-2000/XP-Workstation ergänzt durch praktische Erfahrung.

Hinweis:

Diese Veranstaltung kann bei vorliegender persönlicher Voraussetzung nach dem Sozialgesetzbuch über den Bildungsgutschein erfördert werden.

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter 02931 - 878 164 (Ansprechpartner: Peter Steffens)
Maximal 10 Teilnehmer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen