Professionelle Patientenorientierung

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen
In Weimar

80 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03643... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Weimar
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Patientensicherheit. *Transparenz schaffen. *Patientenbefragung. . Patientenmitwirkung. *Umgang mit Beschwerden. *Motivation.
Gerichtet an: Vertragsärzte, Psychotherapeuten, Praxispersonal

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Weimar
Zum Hospitalgraben 8, 99425, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Silvia Mulik
Silvia Mulik
Referent

Trainerin, Beraterin, Coach, Mediatorin, Teamleiterin, Ziola GmbH, Eisenach

Themenkreis

Trotz Einführung des gesetzlich verpflichtenden Qualitätsmanagements von Arztpraxen ist der Handlungsspielraum gerade bei der Patientenorientierung sehr groß.
Der heutige Patient ist informierter, anspruchsvoller und fordernder denn je.
Kommunikative Fähigkeiten werden zunehmend zu Schlüsselqualifikationen ärztlichen Handelns. Denn zur ärztlichen Kompetenz gehört heutzutage auch, dass Grundzüge der evidenzbasierten Medizin angemessen und verständlich in der Sprechstunde vermittelt werden.
Patienten sollten – auf der Basis einer persönlichen Vertrauensbeziehung – eine rationale Aufklärung erhalten.

Inhalte:

Patientensicherheit

  • Transparenz schaffen
  • Patientenbefragung

Patientenmitwirkung

  • Umgang mit Beschwerden
  • Motivation

Patienteninformation

  • Möglichkeiten der Patienteninformation
  • Entlassungsmanagement

Patientenberatung

  • Stufen der Patientenberatung
  • Individuelle Beratung: Arzt – Patient

Grundlagen der Kommunikation

  • Kommunikationsmodelle
  • Methoden der Kommunikation

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 80,00 € inkl. Kaffeepause und Imbiss