Professionelle Verhandlungsführung im Einkauf - Grundlagen-Intensivtraining

Pan-Seminare
In Leipzig und Hamburg

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(03 7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Teilnehmer erlernen eine Verhandlung systematisch vorzubereiten und zu führen. Durch praktische Übungen und Rollenspiele trainieren sie das Meistern schwieriger Situationen und schwieriger Gegenüber. Es werden verschiedene Verhandlungsstile vorgestellt und geübt, um in jeder Situation mit der richtigen Strategie optimale Ergebnisse zu erzielen.
Gerichtet an: Einkäufer, Einkaufsleiter, Qualitätsmitarbeiter, die mit Lieferanten telefonisch oder direkt verhandeln

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
31.August 2017
Hamburg
Neanderstraße 20, 20459, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
18.Mai 2017
Leipzig
04103, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
2 Tage

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Teilnehmer erlernen eine Verhandlung vorzubereiten und zu führen um für Situationen im Job besser gewappnet zu sein.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Einkäufer, Verkaufsleiter, Qualitätsmitarbeiter, die mit Lieferanten telefonisch oder direkt verhandeln.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

PAN-Seminare bietet seinen Kunden nicht nur kleine Arbeitsgruppen, um effizientes Arbeiten zu ermöglichen, sondern auch praxisnahe Aufarbeitungen der Themen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nachdem Sie Informationen angefordert haben werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verhandlungsführung im Einkauf
Verbales Auftreten
Praktisches Üben von EInkaufsverhandlungen

Dozenten

Jörg Pfützenreuter
Jörg Pfützenreuter
Einkauf, Beschaffung

Themenkreis

Seminarziel
Die Teilnehmer erlernen eine Verhandlung systematisch vorzubereiten und zu führen. Durch praktische Übungen und Rollenspiele trainieren sie das Meistern schwieriger Situationen und schwieriger Gegenüber. Es werden verschiedene Verhandlungsstile vorgestellt und geübt, um in jeder Situation mit der richtigen Strategie optimale Ergebnisse zu erzielen.

Seminarinhalt

  • Grundlagen der Verhandlungsführung
    • Was heißt verhandeln?
    • Psychologische Aspekte der Kommunikation?
    • Faktoren, die eine Verhandlung beeinflussen
  • Vorbereitung einer professionellen Verhandlung
    • Organisatorische Einflussfaktoren
    • Inhaltliche Vorbereitung, Ziele und Verhandlungsspielraum
    • Planung des Vorgehens
    • Auswahl der Verhandlungsstrategie
  • Entschlossenes verbales und non-verbales Auftreten
    • Körpersprache, Gestik, Mimik
    • Schlagfertigkeit
    • Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness
  • Führung und Steuerung der Verhandlung
    • Psychologische Grundlagen der Gesprächsführung
    • Instrumente der Rhetorik
    • Richtige gezielte Fragetechnik
    • Aktives Zuhören
  • Strategie und Taktik einer Verhandlung
    • Planung und Aufbau des Gesprächs/der Verhandlung
    • Diabolisches Verhandeln vs. Win-win Methode
    • Weitere Verhandlungsstrategien
    • Rollenverteilung im Team
  • Verhalten in kritischen Situationen
    • Umgang mit Einwänden
    • Störungen in der Kommunikation
    • Stillstand in der Verhandlung
  • Praktische Übung von Einkaufsverhandlungen
    • Rollenspiele, Praktische Übungen
    • Feedback, Selbstbild-Analyse
    • Analyse von Verhandlungsablauf und Ergebnissen

Methode
Kurzvorträge, Lehrgespräche, Einzel- und Gruppenarbeit, Umsetzung in praktischen Übungen/Rollenspielen, Videoanalyse

Teilnehmerzahl
maximal 8 Personen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen