Professioneller Umgang mit Überlastung(-sanzeigen) von Mitarbeitern

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Hamburg

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt.

Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Wenn Menschen weit mehr leisten müssen, als sie bewältigen können, sind sie nach dem BGB und dem Arbeitsschutzgesetz verpflichtet, solche kritische Arbeitssituationen anzuzeigen (Überlastungsanzeige). Erst dann sind sie in einem Schadensfall entlastet. Bislang fehlen einheitliche Verfahren für den Umgang mit diesen Anzeigen und meist wird sofort nach neuem Personal gerufen. Die Ursachen für Überlastung liegen nur zu einem (geringen) Teil im Personalmangel. Viel entscheidender sind Fragen zur Führung und Organisation vermeintlich überlasteter Bereiche. Im Seminar lernen die Teilnehmer, Überlastungen zu erkennen, sich und ihre Mitarbeiter davor zu schützen und mit Überlastungsanzeigen professionell umzugehen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen