Professionelles Forderungsmanagement (So kommen Sie schnell und sicher an Ihr Geld)

DIHK Service GmbH
In Ulm

260 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Ulm
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Selbständige, Verantwortliche und Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen und Forderungsmanagement

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Forderungsmanagement

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie drohende Forderungsausfälle und Forderungsüberalterungen rechtzeitig erkennen und damit vermeiden können. Die Rückführungüberfälliger Forderungen leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Finanzierung des Unternehmens. Das Risiko von Zahlungsausfällen reduziert sich signifikant - vor einer möglichen Insolvenz des Kunden. Die Seminarinhalte decken die heutigen Anforderungen an ein professionelles Forderungsmanagement ab. Die Strategien sind branchenübergreifend anwendbar.

  • Antrags-Scoring zur Risikoprävention und Prognose der Zahlungswahrscheinlichkeit
  • Intelligente Eskalationsstufen und deren konsequente Umsetzung
  • Monitoring der Bestandskunden zur Ermittlung des Gefährdungspotentials
  • Bonitätsprüfung und Risiko-Klassifizierung der Kunden als Frühwarnindikator
  • Rechnungsstellung mit automatischer Verzugsgarantie
  • Mahnaktivitäten, Mahndesign, Mustertexte für beschleunigten Zahlungseingang
  • Ratenzahlungskonzept um Zahlungsausfälle zu minimieren


Ihre Fragestunde: individuelle Tipps und Strategien für Ihr Unternehmen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen