Professionelles Global Sourcing

BME Akademie GmbH
In München und Frankfurt am Main

795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In Zeiten hohen Wettbewerbs- und Kostendrucks ist Global Sourcing ein Weg, um international wettbewerbsfähig zu bleiben. Steigende Lohnkosten in vielen traditionellen Beschaffungsmärkten, schwankende Währungen und politische Unruhen stellen jedoch neue Anforderungen an die Einkaufsabteilungen und ihre Global-Sourcing-Strategien. Dieses Seminar zeigt Vorgehensweisen zur Auswahl von Beschaffungsobjekten, -märkten und Lieferanten auf, um eine erfolgreiche Global-Sourcing-Strategie zu entwickeln und typische Fehler zu vermeiden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
07.September 2017
Frankfurt am Main
Theodor-Heuss-Allee 3, 60486, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
9.00 - 17.00 Uhr
26.April 2017
München
Albert-Roßhaupter Straße 45, 81369, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
09.00 - 17.00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf, Global Sourcing, Strategischer Einkauf und Supply Chain Management, die international beschaffen oder beschaffen wollen und ihre Kenntnisse über Global Sourcing erweitern wollen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Vortrag
Diskussion Ihrer Fragen

Dozenten

Christoph Wilhelm
Christoph Wilhelm
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

Internationale Beschaffungsvorteile gezielt nutzen

  • Treiber und Voraussetzungen von Global Sourcing
  • Global-Sourcing-Strategien im Einkauf
  • Auswahl geeigneter Beschaffungsobjekte
  • Festlegung der Beschaffungsmärkte
  • Auswahlkriterien
  • Auswahl von geeigneten Lieferanten
  • Erfolgreiches Lieferantenmanagement
  • Der TCO-Ansatz im Global Sourcing (Total Cost of Ownership)
  • Risikomanagement
  • Wärhungsrisiken

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen