Professionelles Verhalten am Telefon

German RTM GmbH
In Beim Kunden

2.580 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0211 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Beim kunden
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Richtiges Verhalten am Telefon trägt wesentlich zum positiven Firmenimage bei. Doch professionelles Telefonieren will gelernt sein. Die Erwartungen der Kunden sind hoch, Standardfloskeln und Ausreden genügen nicht im Umgang mit schwierigen Situationen. Der Telefonprofi denkt und handelt kundenorientiert und es gelingt ihm, eine partnerschaftliche Kundenbeziehung aufzubauen. Nachvollziehbare Beispiele und Handlungsalternativen durch hohe Praxisnähe.
Gerichtet an: Alle MA, die mit Telefonverkehr in Berührung kommen: Service, Vertrieb, Marketing, Support etc.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt


Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Beim Kunden
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Telefonverkauf
Telefonakquise
Telefonservice

Dozenten

Auf Anfrage
Auf Anfrage
auf diesen Kurs spezialisiert

Themenkreis

Kursinhalt:

Richtiges Verhalten am Telefon trägt wesentlich zum positiven Firmenimage bei. Doch professionelles Telefonieren will gelernt sein. Die Erwartungen der Kunden sind hoch, Standardfloskeln und Ausreden genügen nicht im Umgang mit schwierigen Situationen. Der Telefonprofi denkt und handelt kundenorientiert und es gelingt ihm, eine partnerschaftliche Kundenbeziehung aufzubauen.

  • Grundlagen der Kommunikation am Telefon
  • Die wichtigsten Regeln im Umgang mit Kunden: Win-Win-Strategien
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung von Telefongesprächen
  • Notiztechniken
  • Zehn Verhaltensregeln bei eingehenden und ausgehenden Telefongesprächen
  • Kundenorientierte Fragetechnik
  • Aktives Zuhören bei Beratung und Verkauf
  • Kaufsignale auffangen; professionelles Verhalten bei Kaltakquisitionen
  • Sicherer Umgang mit schwierigen Situationen am Telefon (z.B. Reklamationen
  • als Chance, Einwänden richtig begegnen, Missverständnisse klären ...),
  • Verhalten bei Stress

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Auch als Coaching oder Inhouse-Seminar möglich.
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Thomas Kaiser 0211 54099 799

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen