Profi-Moderation - Als Moderator überzeugen

YellowPark TrainingsAkademie GmbH
In Berlin

1.380 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30790... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Berlin
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ziel der Moderation ist, alle Beteiligten mit einzubeziehen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Ideen und Energien der Teilnehmer optimal eingebracht werden und dass bei der Umsetzung der erarbeiteten Ergebnisse alle am gleichen Strang ziehen.
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiten, die moderieren wollen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Ernst-Reuter-Platz 10, 10587, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

6 - 10 Teilnehmer

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Moderation
Arbeitssitzungen strukturieren

Dozenten

Klaus Müller
Klaus Müller
Soft Skill und IT

Themenkreis

Ärgern Sie sich öfter über Zeitverschwendung in Sitzungen? Haben Sie manchmal den Eindruck, dass in Workshops zwar viel geredet, aber wenig erreicht wird? Möchten Sie unkomplizierte, handfeste Tipps und Anregungen, wie man es besser machen kann? Wollen Sie Ihre Erkenntnisse sofort in die Praxis umsetzen?

Professionelle Moderation aktiviert zum Handeln, ist ziel- und lösungsorientiert!

Nutzen:

Arbeitssitzungen (Workshops, Meetings, Qualitätszirkel, Teamsitzungen etc.) werden durch die systematische, strukturierte und offene Vorgehensweise effizient vorbereitet, geleitet und nachbereitet.

Inhalte:

  • Worauf es bei der Moderation ankommt
  • Welche Rahmenbedingungen Moderation braucht
  • Welche Rolle Sie als Moderator haben
  • Vorbereitung einer Moderation
  • Die Moderation durchführen
    • Einleitung
    • Arbeitsphasen
    • Abschluss
  • Wie strukturiert man die Arbeitsphase?
  • Jeder Moderationsauftrag stellt andere Anforderungen
  • Das Handwerkszeug des Moderators
    • Moderationstechniken
    • Richtige Fragen stellen
    • Schwierige Situationen meistern
  • Die Moderation nachbereiten
    • Ergebnisse festhalten
    • Erfolge sichern, aus Fehlern lernen
  • Persönlicher Erfolgsplan



Ziele:

Ziel der Moderation ist, alle Beteiligten mit einzubeziehen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Ideen und Energien der Teilnehmer optimal eingebracht werden und dass bei der Umsetzung der erarbeiteten Ergebnisse alle am gleichen Strang ziehen.

Voraussetzungen:

6 - 10 Teilnehmer

Methodik:

Vortrag, Diskussion, Einzel- und Gruppenübungen, Praxis-Übungen mit Analyse und Feedback



Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter, die Team-, Projekt-, oder Krisensitzungen, Qualitätszirkel und Arbeitsgruppen moderieren wollen. Grundlagen der Kommunikation sind hilfreich.

Dauer:

2 Tage

Termine:

Auch nach Vereinbarung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen