Programmieren mit Spaß in Python - Aufbaukurs

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

In diesem Bereich möchten wir Sie unterstützen sich beruflich oder auch außerhalb des Berufes weiter zu qualifizieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

programmieren
Python

Themenkreis

Im Grundkurs über rhetorische Kommunikation wird geübt, wie unterschiedliche Gesprächssituationen im privaten, beruflichen oder öffentlichen Bereich besser zu bestehen sind. Weiter stehen Kommunikationsworkshops wie beispielsweise: Schwierige Gespräche führen, Überzeugen durch Persönlichkeit oder Selbstverteidigung mit Worten.

  • Lernen – Arbeitstechniken – Gedächtnis
  • Rhetorik, Kommunikation und Führungskompetenzen
  • Gebärdensprachen
  • Neuanfang, Bewerbung, Existenzgründung
  • Kompetenz in Studium und Beruf
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenzen
  • EDV-Grundlagen und Betriebssystem
  • Tastschreiben am Computer

Die Programmiersprache Python kombiniert eine bemerkenswerte Leistungsfähigkeit mit klarer Syntax. Es gibt Schnittstellen zu vielen Systemen und Software-Bibliotheken sowie diversen grafischen Oberflächen. Neue, integrierte Module werden mit wenig Aufwand in C oder C++ geschrieben. Python ist darüber hinaus verwendbar als
Erweiterungssprache für Anwendungen, die eine programmierbare Benutzeroberfläche benötigen.
Kursinhalte: Sie kennen die grundlegende Struktur von Python-Programmen sowie Verzweigungen und Schleifen in irgendeiner Programmiersprache. Darauf aufbauend werden Zeichenketten, Listen, Tupel und Dictionarys vorgestellt. Danach folgt eine Einführung ins objektorientierte Programmieren und je nach Zeit die Gestaltung grafischer Oberflächen mit Tkinter.

Zusätzliche Informationen

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 01.07.2016 18:15–21:30 Uhr
2. Sa., 02.07.2016 09:00–17:15 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen