Programmierung in C#, Teil 2

tutego
In Dortmund

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Dortmund
Dauer 5 Tage
Beginn nach Wahl
  • Kurs
  • Dortmund
  • Dauer:
    5 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Das Seminar vertieft vorhandene Kenntnisse der Sprache C# und stellt weitere Konzepte der Programmiersprache und des .NET Frameworks vor, etwa um nebenläufige Anwendungen, Ein-/Ausgabe und Zugriff auf Datenbanken zu realisieren. Mit der Entwicklungsumgebung Visual Studio von Microsoft lernen die Seminarbesucher grafische Oberflächen zu entwickeln und Daten aus Datenbanken an visuelle Komponenten zu binden. Als themenübergreifende Konzepte wird die Verarbeitung von XML und Webanwendungen mit ASP vorgestellt.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

tutego Dozent
tutego Dozent
IT-Programmierung

auf Anfrage Unsere Dozenten haben jahrelange praktische Erfahrungen in Ihren Fachgebieten durch Projektarbeit. Ihr Referent für das Seminar kann sich durch seine langjährige Erfahrung als Dozent und detaillierten Kenntnisse im gewünschten Bereich schnell auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter einstellen.

Themenkreis

* Vertiefung der .NET- und C#-Konzepte - Wesentliche Elemente des .NET Frameworks und der Sprache C# - Klassen, Strukturen, Enumerationen und Delegates - Indexer, überladene Operatoren und Properties - Namensräume - Delegates * Datenstrukturen und generische Datentypen (Generics) - Die elementaren Typen der Collection-API - Besonderheiten einzelner Klassen - Generische Datentypen - Typsichere Datenstrukturen - Benutzerdefinierte Datenstrukturen - Spezialisierte Datenstrukturen * Nebenläufige Programmierung mit Threads - Prozesse und Threads - Threadpools nutzen - Synchronisation zur Sicherung kritischer Abschnitte - Asynchrone Delegates - Application Domains * Dateien und Streams - Dateien und Verzeichnisse - Allgemeine Eigenschaften von Datenströmen - Spezielle Klassen für textbasierte Daten - Datenkompression - Isolierte Speicherung von Daten - Serialisierung von Objekten * Datenbankzugriff mit ADO.NET - Aufbau einer Verbindung zur Datenbank - SQL-Kommandos an die Datenbank senden - Verbindungsloses Arbeiten mit DataSet - Transaktionen - Verschiedene Sichten auf die Daten - Connection-Pools in ADO.NET - Managed Providers und Dataset - XML Integration - Einbinden von SQL Server 2005 * Grafische Oberflächen mit Windows Forms - Visual Studio Designer - Aufbau einer Anwendung mit grafischer Oberfläche - Wichtige Steuerelemente und ihre Ereignisse - Standarddialoge - Menüs, Symbol- und Statusleisten - MDI-Anwendungen * Datenbindung mit Windows Forms - Grundlagen der Datenbindung - Datenbanken in Visual Studio einbinden - Tabellen darstellen - Daten anhand Benutzereingaben visualisieren - Aktualisierung von Daten in der Datenbank - Datenbindung für eigene Klassen nutzen * XML Verarbeitung mit .NET - Grundsätzliches zu XML - Allgemeine Verarbeitungsmodelle - Verarbeitung von XPath-Ausdrücken - XML Schema - XML transformieren mit XSLT - XML und ADO.NET * Webseiten mit Active Server Pages (ASP) - Konfiguration der Testumgebung - Syntax von ASP - Web Forms im Vergleich zu Windows Forms - Anwendungsvariablen speichern - Anfragen (Request) verarbeiten - Ergebnis (Response) absenden - Mit Sessions arbeiten * Netzwerke und Web-Services - Grundsätzliches zu Web-Services - Einfache Web-Services programmieren - Web-Services mit .NET nutzen - Netzwerkverbindungen über TCP - .NET Remoting - Single Call und Singleton Objekt

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen