Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Heilpraktikerschule Westfalen
In Hamm

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23819... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Hamm
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Im Bereich der Progressiven Muskelrelaxation soll eine Balance zwischen muskulärer Anspannung und Entspannung erlernt werden. So will man mit dieser Methode dem Stress entgegen wirken. Die Beeinflussung der Stressreaktion erfolgt also durch die Muskelspannung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamm
Heessener Dorfstr. 28, 59073, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Kerstin Jasch
Kerstin Jasch
Dozent/in

Themenkreis

Bei der s. g. "Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen" handelt es sich um ein anerkanntes Verfahren aus dem Bereich des "Autogenen Trainings". Sie wurde bereits in den 30er Jahren vom amerikanischen Physiologen Edmund Jacobsen entwickelt. Unser heutiges Zeitalter ist sehr schnelllebig. Leistungsdruck, Reizüberflutung und familiäre Probleme treten immer mehr in den Vordergrund und können in vielen Fällen kaum noch bewältigt werden. Ruhe- und Entspannungsphasen finden in dem knapp bemessenen Zeitfenster, das uns noch bleibt, keinen Platz mehr. Stress, nicht aufgearbeitete Konflikte, Angst, eine dauerhafte Fehlhaltung durch ständige körperliche Anspannung können zu unspezifischen körperlichen und psychischen Beschwerden und ernsthaften Erkrankungen führen. Erste Anzeichen können z.B. Schlafstörungen, Magen und Darmbeschwerden, Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen, so wie veränderte Blutdruckwerte sein. Werden diese Warnzeichen nicht ernstgenommen, kann es unter Umständen auch zum Burn out führen oder sogar Depressionen auslösen.

Im Bereich der Progressiven Muskelrelaxation soll eine Balance zwischen muskulärer Anspannung und Entspannung erlernt werden. So will man mit dieser Methode dem Stress entgegen wirken. Die Beeinflussung der Stressreaktion erfolgt also durch die Muskelspannung.

Im Kurs wird diese Technik theoretisch und praktisch erarbeitet. Das regelmäßige Üben erfolgt dann zu Hause mit Hilfe des Skripts, Buchmaterial oder evtl. mit einer CD.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen