Projektgruppe: Eshta Ya Amar

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
Beschreibung

Projektgruppe: Eshta Ya Amar Volkshochschule der Stadt Köln



Dieses Intensiv-Projekt für fortgeschrittene Tänzerinnen mit hoher Motivation entwickelt Gruppen-Choreographien, die Platzwechsel und verschiedene Raumfiguren beinhalten. Häufig tanzen Untergruppen abwechselnd oder gleichzeitig mit verschiedenen Bewegungen. Außerdem wird gezielt ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Dieses Intensiv-Projekt für fortgeschrittene Tänzerinnen mit hoher Motivation entwickelt Gruppen-Choreographien, die Platzwechsel und verschiedene Raumfiguren beinhalten. Häufig tanzen Untergruppen abwechselnd oder gleichzeitig mit verschiedenen Bewegungen. Außerdem wird gezielt am persönlichen Stil für Solo-Tänze und Parts gearbeitet. Neben diversen Auftritten im kleineren Rahmen und Teilnahme an Festivals veranstaltet die Gruppe regelmäßig eine große Bühnenshow. Voraussetzungen: Teamfähigkeit, sichere Routine aller Basisbewegungen, Shimmies (auch auf Bewegungen), sehr gute Isolation, Ausdrucksfähigkeit. Gruppenkostüme müssen angefertigt oder gekauft werden. Teilnahme nur nach Rücksprache mit der Dozentin.Dieses Intensiv-Projekt für fortgeschrittene Tänzerinnen mit hoher
Motivation entwickelt Gruppen-Choreographien, die Platzwechsel und
verschiedene Raumfiguren beinhalten. Häufig tanzen Untergruppen
abwechselnd oder gleichzeitig mit verschiedenen Bewegungen. Außerdem
wird gezielt am persönlichen Stil für Solo-Tänze und Parts gearbeitet.
Neben diversen Auftritten im kleineren Rahmen und Teilnahme an Festivals
veranstaltet die Gruppe regelmäßig eine große Bühnenshow.
Voraussetzungen: Teamfähigkeit, sichere Routine aller Basisbewegungen,
Shimmies (auch auf Bewegungen), sehr gute Isolation, Ausdrucksfähigkeit.
Gruppenkostüme müssen angefertigt oder gekauft werden. Teilnahme nur
nach Rücksprache mit der Dozentin.

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse