Projektmanagement-Basistraining

Jenovation GmbH
In Jena

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Jena
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Erlernen grundlegender Methoden und Instrumente der Projektarbeit. Effizienter Einsatz von Zeit- und Budgetressourcen. Erkennen und Bewältigen typische Projektrisiken. Vemittlung der Grundprinzipien des modernen Projektmanagements anhand von Beispielen aus dem eigenen Unternehmen.
Gerichtet an: Projektmitarbeitende, angehende Projektleiter von kleinen Projekten, Beteiligte an Projekten aus Fachabteilungen, Projektleitende in kleinen und mittleren Unternehmen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Leutragraben 1, 07743, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Dr. Christopher Hausmann
Dr. Christopher Hausmann
Projektmanagement

absolvierte ein Studium der Sozialwissenschaften und war an den Universitäten Köln, Bochum und Jena sowie in den USA, Großbritannien und Italien tätig. Er ist seit 2000 zertifizierter Trainer und Trainingspartner der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement, autorisiert, Zertifizierungslehrgänge sowie Trainings auf der Basis der International Competence Baseline 3.0 durchzuführen. Als Lehrbeauftragter für Projektmanagement arbeitet er an der Fachhochschule und Universität Jena und hat Dr. Hausmann über 50 fachwissenschaftliche Publikationen veröffentlicht.

Themenkreis

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden die grundlegenden Methoden und Instrumente der Projektarbeit nach den Regeln der ICB 3.0 der IPMA nach dem Prozessmodell der GPM kennen. Sie lernen, wie sie Zeit- und Budgetressourcen effizient einsetzen, wie sie typische Projektrisiken erkennen und bewältigen und wie sie für ein perfektes Teamwork sorgen. Planen, durchführen und überwachen - alle Grundprinzipien des modernen Projektmanagements werden anhand von Beispielen aus dem eigenen Unternehmen vermittelt. Inhalte dieses dreitägigen Seminars sind wie folgt geplant: Prozessmodell (Initiierung/Start/Durchführung/Abschluss) Projekte und Projektmanagement Projektumfeld und Stakeholder Projektziele Projektphasen Projektorganisation Projektstrukturierung Ablauf- und Terminplanung Einsatzmittel- und Kostenplanung Risiko- und Chancenanalyse Projektlernen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Im Seminarpreis sind die kompletten Bewirtungskosten (inkl. 2-Gänge-Menü im Scala-Turmrestaurant) sowie Tagungsgetränke ohne Limit bereits enthalten. Sind Sie Neukunde? Dann fragen Sie nach unserem Neukunden-Rabatt.
Weitere Angaben: Die Teilnehmer erhalten jeweils einen umfangreichen Materialband mit Leitfäden, Praxistipps und vertiefenden Texten für ihren Berufsalltag. Seminarunterlagen mit Ordner, Stift und Schreibblock werden ebenfalls an die Kursteilnehmer ausgegeben. Methoden: Interaktives Training mit Gruppenarbeit, Diskussionen, Fallstudien, Simulationen mit Bezug zur Arbeitswelt, durchgängigem Übungsprojekt, prägnante theoretische Inputs orientiert am internationalen PMI® -Standard, Evaluierung Ihrer Transferergebnisse, Hinweise für die weitere Arbeit
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Frau Birch-Hirschfeld

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen