Projektmanagement für Behörden / Öffentliche Verwaltung

Comnessio Seminare
In Nürnberg, Köln und Bonn

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wir betrachten die Projektmanagement-Methoden und Prozesse unter den Bedingungenpolitischer Einflüsse, von Wahlen, dem Beziehungsgeflecht, dem organisatorisches Umfeld, Egoismen, Kompetenzstreitigkeiten, etc. die ein Projekt in der öffentlichen Verwaltung oder im Non-Profit-Bereich beeinflussen.
Gerichtet an: Projektleiter, Projektmanager, Projektmitarbeiter aus der öffentlichen Verwaltung, aus Behörden, Non-Profit-Organisationen, der öffentlichen Hand

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
90409, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Von Vorteil ist es, wenn Sie bereits in Projekten arbeiten oder gearbeitet haben.

Dozenten

Beate Lauf
Beate Lauf
Projektmanagment

Dipl.-Kfm. Master NLP Consultant for System Dynamics (IASW - International Association For Systemic Work) Spezialistin für - Projektmanagement-Seminare - Multiprojekt-Management - Coaching für Projektleiter- - Systemische Beratung & Coaching - Kommunikationstraining

Themenkreis

Besonderheiten von Projekten in Behörden/der öffentlichen Verwaltung

  • Ursachen für das Scheitern von Projekten in Profit-Unternehmen und Non-Profit-Unternehmen
  • Die Triebfeder der Projekt-Idee in Behörden
  • Der politische Wille als Projekt-Sponsor
  • Wahlen als Projekt-Risiko
  • IT-Know-How in Behörden im Rahmen von Projekten
  • Das organisatorische Umfeld (Datenschutzbeauftragte, Rechnungshof, Personalrat
  • Die Projektkultur zwischen Behörden und externen Dienstleistern
  • Das Vergaberecht
  • Die Projektabwicklung bei Projektinitialisierung, fachlicher Konzeption,
  • Projektorganisation, Projektverlauf, Projektdokumentation, Projektkosten,
  • Projektcontrolling, Risikomanagement
  • Der Projektabschluss - Vergleich zwischen Verwaltung und freier Wirtschaft

Die Grundlagen der Projektarbeit

  • Sinnvoller Einsatz von Projektmethodiken
  • Definitionen spezieller Begriffe des Projektmanagements
  • Phaseneinteilung je nach Projektart
  • Projektorganisationsformen und Ihre Vor- und Nachteile
  • Verteilung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten

Projektdefinition / Contracting

  • Auftragsdefinition in übersichtlicher Form
  • Projektziele klären - Erstellung von Lasten- und Pflichtenheft
  • Erstellung des Projektauftrags
  • Durchführung des Kick-Off-Meetings
  • Einbindung des Lenkungsausschusses

Risikomanagement und Stakeholdermanagement

Schritte der Projektplanung

  • Ermittlung des Projektstrukturplans sowie der Arbeitspaketbeschreibungen
  • Terminplanung
  • Kosten- und Ressourcenplanung
  • Risikomanagement im Detail
  • Berücksichtigung externer Dienstleister

Die informative und kommunikative Steuerung des Projekts

  • Zeit- und Kostenziele überwachen
  • Den Projektfortschritt ermitteln und regeln
  • Projektgefahren durch Frühindikatoren erkennen
  • Was tun bei drohendem Projektmisserfolg?

Der wirkungsvolle Projektabschluss

  • Wichtige Teile der Projektabschlussanalyse
  • Einfache und informative Abschlussdokumentation

Kommunikation im Projekt

  • Kommunikationsgrundlagen für die Teamarbeit
  • Konflikte erkennen, verstehen und möglichst zur Lösung führen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen