Projektmanagement PM in IT Projekten Seminar Schulungen und Seminare

Neuhausen Kommunikation GmbH Seminare, Workshops und Coachings aus Düsseldorf
In Düsseldorf

795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0211/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Projekte zu planen und als Szenario darzustellen. In laufenden Projekten können Sie Termine, Kosten und Ressourcen mit Project überwachen und pflegen. Sie lernen technische Möglichkeiten der mail- und webbasierten Projektkommunikation kennen.
Gerichtet an: Führungskräfte, Projektleiter, qualifizierte Mitarbeiter.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Düsseldorf
Malkastenstraße 2, 40211, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

PM
Projektmanagement
Problemlösungen

Dozenten

Cornelius Neuhausen
Cornelius Neuhausen
Soft-Skills, Persönlichkeitsentwicklung, Coaching

Cornelius Neuhausen Schon während seines Studiums an der Universität begann Cornelius Neuhausen als Vertreter des AStA Seminare zu geben und als freiberuflicher Trainer für Rhetorik zu arbeiten. Sein Studium der Psychologie, Kommunikations- und Kunstwissenschaften diente als Basis für seine erfolgreiche Lehrtätigkeit. 1998 gründete Herr Neuhausen mit einem Kompagnon die KNOW GmbH, die sich auf Schulungen im IT- und Softskill-Bereich konzentrierte. Seit Jan. 2010 ist Cornelius Neuhausen der Gründer und alleiniger Gesellschafter der Neuhausen Kommunikation GmbH.

Themenkreis

  • aus Düsseldorf

Programm:

Einführung:

Warum scheitern Projekte immer wieder? Das Ergebnis einer Langzeituntersuchung beschreibt die Gründe

Projektziele:

Definition und Bedeutung der Ziele - Zielformulierung - Zielhierarchie - Finanzziele - Funktionsziele - Soziale Ziele - Ziele der Anwender - Ziele der Stakeholder - Ziele messbar machen - Ziele verfolgen

Anforderungsmanagement:

Die Bedeutung des Anforderungsmanagements aus der Perspektive des erfolgreichen Projektmanagements - Ziele als Basis der Anforderungen - Lastenheft - Pflichtenheft - Funktionale Anforderungen - Nichtfunktionale Anforderungen

Qualitätssicherung und Risikomanagement:

Qualitätsmanagement beginnt schon beim Design - Risikoreduzierung durch effektive QS - Testfälle als Bestandteil des Projektauftrags - Risikomanagement (was passiert, wenn anstehende Probleme nicht sofort bearbeitet werden)


Motivierte Mitarbeiter:

Offene, direkte Kommunikation und Information - "Public Relation" für das Projekt - Teamgeist und motivierte, engagierte Teammitglieder - Vorrang Verantwortungsgefühl vor fachlichem Wissen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Die Situation: Mehr als 50% aller IT-Projekte halten ihre Vorgaben nicht ein. Besser abgestimmte Projektziele, klarere Anforderungen, effiziente Qualitätssicherung und motivierte Mitarbeiter könnten Abhilfe schaffen. "Warum haben wir eigentlich nie Zeit, eine Sache richtig zu machen, aber immer Zeit, sie noch mal zu machen?", schreibt Gerald Weinberg in seinem Buch "Systemdenken und Softwarequalität".
Nach diesem Seminar können Sie Ihre Projekte noch erfolgreicher abwickeln.
Maximale Teilnehmerzahl: 4
Kontaktperson: Brigitte Redde

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen