Projektmanagement und Engineering

Internationales Hochschulinstitut Zittau
In Zittau

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35836... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Zittau
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Der nicht konsekutive Master-Studiengang 'Projektmanagement und Engineering' vermittelt Absolventen eines Hochschulstudiums Fähigkeiten zur Beherrschung der Komplexität großer Projekte, Systeme und Prozesse. Dazu werden in konzentrierter und praxisnaher Form moderne Strategien, Konzepte, Methoden und Vorgehensweisen zur effizienten und zielgerichteten Planung, Führung und Abwicklung von Projekten unter realen Randbedingungen und zur strukturierten und fachübergreifenden Beschreibung von Systemen und Prozessen vermittelt.
Gerichtet an: Studierende mit einem adäquaten Hochschulabschluss (z.B. Magister/Ingenieur), dem ein mindestens 8-semestriges Studium vorausging. Studierende, sie sich in einem spezifischen 2-semestrigen Aufbau-Studium zur Übernahme von Leitungsfunktionen weiterqualifizieren wollen. Studierende, die aktiv den Austausch mit Kommilitonen suchen, Initiative zeigen und Bereitschaft zur Leistung mitbringen. Studierende, die gezielt ihre Führungskompetenz durch interkulturelle Erfahrung auf- und ausbauen wollen. Berufstätige (im Rahmen eines Sabbaticals, Freistellung für Weiterbildung)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zittau
Markt 23, 02763, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Absolventen mit einem Hochschulabschluss (z. B. Diplom/Magister/Ingenieur) dem ein mindestens 8-semestriges Studium (240ECTS) vorausging. Berufstätige mit einem entsprechenden Hochschulabschluss im Rahmen von Sabbaticals oder Freistellungen für Weiterbildung.

Themenkreis

Der Master-Studiengang „Projektmanagement und Engineering“ umfasst eine studentische Arbeitsbelastung von 60 Leistungspunkten und setzt sich aus 12 Modulen mit je fünf bzw. 2,5 Leistungspunkten und der Master-Thesis mit 15 Leistungspunkten zusammen .Leistungspunkte werden für bestandene Modulprüfungen vergeben. Ein Leistungspunkt entspricht einem Arbeitsaufwand der Studierenden von ca. 30 Zeitstunden
im Präsenz- und Selbststudium sowie für die Prüfungsvorbereitung und -durchführung.

Module Projektmanagement

Grundlagen I
Grundlagen II
Projektcontrolling I
Projektcontrolling II
Virtuelles Seminar
Module Engineering Kommunikation und Didaktik
Technische Kommunikation durch neue Medien
Informationsmanagement SAP
Informationsmanagement; Prince II / MS Project
Qualitätsmanagement I
Qualitätsmanagement II
Übung Qualitätsmanagement
Module Soft Skills Organisationsentwicklung; Netzwerkorganisation und Wissensmanagement
Organisationsentwicklung; Change- und Risikomanagement
Motivation und Leistung in Teamorientierten Arbeitsbeziehungen
Personalführung in interkulturellen Teams
Module Praxis Anwendungsprojekt
Fallbeispiele

Module Propädeutika
Sprachen (Deutsch)
Sprachen (Englisch)
Präsentationsübungen
Verhaltensübungen
Interkulturelle Kommunikation


Berufsfelder
Leitung, Steuerung und Beratung von Unternehmen in Mittel- und Osteuropa
Projektmanagement in nationalen und internationalen Unternehmen und Organisationen
Steuerung von Infrastrukturprojekten
Projektkoordination bei unternehmensübergreifender Zusammenarbeit
Integration der Projektarbeit in öffentliche Unternehmen und Verwaltung
Projektentwickler.

Thesis (15 ECTS)


Studiendauer/ECTS:
zwei Semester, 60 ECTS

Unterrichtssprache: Deutsch

Studienbeginn: Jeweils zum Wintersemester

Bewerbungsfrist:15.08.2010


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen