Projektmanagement und Gewerblicher Rechtsschutz

Weiterbildungsprogramm Intelligente Eingebettete Mikrosysteme
Blended learning in Freiburg Im Breisgau

2.000 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
761 /... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Vermittlung von Kenntnissen über Projektmanagement und Gewerblichen Rechtsschutz. Weitere Informationen auf unserer Webseite.
Gerichtet an: Erfahrene Praktiker und Akademiker

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau
Georges-Köhler Allee 10, 79110, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau
Rempartstr. 15, 79085, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Fachliche Eignung

Themenkreis

Die Veranstaltung Projektmanagement ist in 2 Teile unterteilt:
Im Teil Projektmanagement erhalten die Teilnehmer Einblick in das Instrumentarium des Projektmanagements und lernen es durch die selbstständige Bearbeitung eines Projektes kennen.
Der Teil Gewerblicher Rechtsschutz vermittelt Wissen über Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Geschmacksmuster & Gewerbliche Schutzrechte allgemein.

Projektmanagement:

In der Präsenzveranstaltung werden die Teilnehmer in die theoretischen Grundlagen des Projektmanagements eingeführt. Anhand eines ausführlichen Skriptes werden dann im Selbststudium die einzelnen Instrumentarien wiederholt und pro Kapitel Fragen schriftlich beantwortet. Zusätzlich wird während der gesamten Dauer des Moduls in Zweier-Teams ein eigenes Projekt von den Teilnehmern ausgearbeitet. Zum Schluss wird eine Präsentation zu den Projekten erstellt und in der Abschlussveranstaltung vorgetragen.

Die fachlichen Qualifikationen der Teilnehmerinnen und Teilnehmern und die Berufserfahrung bilden Rahmen und Hintergrund für kreative neue Problem,- und Tätigkeitsbereiche. Die Teilnehmer/innen werden in die Lage versetzt, mit Methodenkompetenz ausgestattet projektorientiert in innovativen Aufgabenfeldern tätig zu sein. Am Ende des Kurses besitzen sie das Know-how für die entsprechenden Aufgabenbereiche in Projektteams Ihrer Fachbereiche.

Gewerblicher Rechtsschutz:

Dieser Teil der Veranstaltung besteht u.a. aus folgenden Themengebieten:
* Einführung in den gewerblichen Rechtsschutz
* Geschichte
* Gesetzlicher Rahmen
* Arten von gewerblichen Schutzrechten und Schutzgegenstand
* Gewerblicher Rechtsschutz und Naturwissenschaften
* Gesetzlicher Rahmen zum Schutz technischer Erfindungen weltweit
* Rechte im Konflikt
* Gewerbliche Schutzrechte als Werte
* Unterstützung bei Problemen mit Erfindungen und Schutzrechten

Die Veranstaltung vermittelt Kennnisse
* über Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Geschmacksmuster im Speziellen und Gewerbliche Schutzrechte im Allgemeinen;
* über den Nutzen von Gewerblichen Schutzrechten für den Praktiker in der Industrie;
* über die Rolle von Gewerblichen Schutzrechten in der alltäglichen Arbeit eines industriellen Praktikers;
* über die Erlangung Gewerblicher Schutzrechte (Umsetzung erfinderische Idee › Anmeldung › registriertes/erteiltes Schutzrecht);
* über die strategische Rolle Gewerblicher Schutzrechte zur Begründung, Haltung und Verteidigung einer Position eines Unternehmens im Wettbewerb.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen