Protokollführung - Teil II

JES Seminare für Betriebsräte
In Düsseldorf und Berlin

600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Im Seminar Protokollführung - Teil I haben Sie die gesetzlichen Grundlagen der Protokollierung, die inhaltlichen und formalen Anforderungen an ein Protokoll und die verschiedenen Arten von Protokollen kennen gelernt. In diesem darauf aufbauenden Seminar erfahren Sie, wie Sie Protokolle und andere Dokumente und Schriftstücke zügig und effektiv mit Hilfe von Microsoft.
Gerichtet an: Natürlich richtet sich dieses Seminar in erster Linie an Schriftführerinnen und Schriftführer des Betriebsrats bzw. Personalrats und deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter. Aber auch Vorsitzende sowie deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter sollten über die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse verfügen, denn die Verantwortung für die Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Niederschriften liegt bei den Vorsitzenden. Für die genannten Personen sind die im...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Protokollführung

Themenkreis

Im Seminar Protokollführung - Teil I haben Sie die gesetzlichen Grundlagen der Protokollierung, die inhaltlichen und formalen Anforderungen an ein Protokoll und die verschiedenen Arten von Protokollen kennen gelernt. In diesem darauf aufbauenden Seminar erfahren Sie, wie Sie Protokolle und andere Dokumente und Schriftstücke zügig und effektiv mit Hilfe von Microsoft®Word®erzeugen und bearbeiten.

Seminarinhalte

Umgang mit Microsoft®Word®
Text erfassen und korrigieren Gestaltung des Textes und des Dokuments Protokolle und andere Dokumente effizient erstellen Zügig arbeiten, weniger Schreibarbeit und Fehler dank AutoKorrektur und AutoText Die Formatierung mit Formatvorlagen vereinfachen und einheitlich gestalten Den Aufwand für das Schreiben und Gestalten mit Dokumentvorlagen minimieren: Dokumentvorlagen für Protokolle und andere Schriftstücke Weitere Möglichkeiten, die Arbeit zu vereinfachen
Organisation der Dokumentenablage auf dem PC
Regeln für sinnvolle Dateinamen Durchdachte Ordnerstruktur Verwendung der Dateieigenschaften in Word® Suche nach Dateien

Ihr Nutzen als Betriebsrat und Personalrat

Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage, Protokolle, Briefe, Betriebsvereinbarungen und andere Dokumente korrekt, schnell und in guter Form zu erstellen, zu bearbeiten und so zu organisieren, dass sie problemlos wieder gefunden werden. Sie können Formulare ("Dokumentvorlagen") in Word anlegen, um die Arbeit weiter zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Wer sollte dieses Seminar besuchen
Natürlich richtet sich dieses Seminar in erster Linie an Schriftführerinnen und Schriftführer des Betriebsrats bzw. Personalrats und deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter. Aber auch Vorsitzende sowie deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter sollten über die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse verfügen, denn die Verantwortung für die Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Niederschriften liegt bei den Vorsitzenden. Für die genannten Personen sind die im Seminar vermittelten Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG erforderlich.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen