Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Geräte

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Elektro- und Sicherheitsfachkräfte, die für den Betrieb und die Sicherheit von elektrischen Geräten verantwortlich sind, wie Elektro-Ingenieure, -Techniker, -Meister, -Installateure sowie Mitarbeiter von Behörden, Überwachungs- und Prüforganisationen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminar am Vormittag

  • Gefahren durch elektrischen Strom
  • Gesetzliche Forderungen, TRBS 1201/1203, DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) und DGUV Vorschrift 4 (GUV–V A3)
  • Übersicht über die Bestimmungen DIN VDE 0100 bis 0898
  • Forderungen an elektrische Geräte und Prüfungen nach DIN VDE 0701-0702 2008-06 und DIN VDE 0751 2008-08

 

Praktikum am Nachmittag

  • Betriebsmittel-/Geräteprüfung nach VDE 0701-0702 und 0751
  • Isolationsmessung

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

ist die Kenntnis

  • der gesetzlichen Forderungen, TRBS 1201/1203
  • der DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) / DGUV Vorschrift 4 (GUV-V A3) "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel",
  • der Forderungen an die Sicherheit elektrischer Geräte
  • sowie das Beherrschen der Messpraxis zu der dort geforderten Prüfung.

Der ausführliche Praxisteil bildet den Schwerpunkt des Seminars.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen