Prüfen von IT-Outsourcing

IBS Schreiber GmbH
In Hamburg

798 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04069... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Wahrnehmung von IT-Dienstleistungen durch externe Unternehmen verbreitet sich immer mehr. Häufiger Grund: Das Unternehmen könne sich so auf seine Kernaufgaben konzentrieren und überläßt deshalb den Betrieb und die Überwachung der IT-Systeme externen, hoffentlich kompetenten Partnern. Die Verantwortung für die Einhaltung von Ordnungsmäßigkeit, Integrität, Nicht-Manipulation und Rechtmäßigke...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Zirkusweg 1, 20359, Hamburg, Deutschland

Themenkreis

Seminar-NummerIOOS

Die Wahrnehmung von IT-Dienstleistungen durch externe Unternehmen verbreitet sich immer mehr. Häufiger Grund: Das Unternehmen könne sich so auf seine Kernaufgaben konzentrieren und überläßt deshalb den Betrieb und die Überwachung der IT-Systeme externen, hoffentlich kompetenten Partnern. Die Verantwortung für die Einhaltung von Ordnungsmäßigkeit, Integrität, Nicht-Manipulation und Rechtmäßigkeit gibt das Unternehmen jedoch dadurch nicht ab. Auch die vertragliche Regelung zwischen den Partnern entbindet das Unternehmen nicht von der Verantwortung seiner Daten. Daher müssen auch die Dienstleistungen, die durch externe Partner wahrgenommen werden, einer regelmäßigen Prüfung unterzogen werden, mit den Ansprüchen und Kontrollen aus gesetzlichen und internen Vorgaben und Maßstäben.
Hürden, Hindernisse und Probleme bei solchen Prüfungen ergeben sich sehr schnell, da bereits bei Vertragsabschluß die Möglichkeit und das Recht der Prüfung in den meisten Fällen vergessen werden. Hinweise auf Vertragsgestaltung und die Möglichkeiten und Umfang von Prüfungen werden vermittelt und bilden die Grundlage für eine strukturierte Vorgehensweise in der Prüfung des IT-Outsourcings.

Externe Dienstleistungen

  • Outsourcing / Outtasking
  • Application-Service-Provisioning (ASP)
  • Remote-Wartung
  • Remote-Administration


Vorgaben und Richtlinien

  • Gesetzliche Vorgaben
  • Datenschutzbestimmungen
  • Länderbeschränkungen
  • Branchen-Vorgaben (Banken, Gesundheitswesen, usw.)


Vertragsgestaltung

  • Recht auf Prüfung durch den Auftraggeber
  • Mindestanforderungen an den Auftragnehmer
  • Kontrollmöglichkeiten
  • Beibringen von Nachweisen
  • Sub-Unternehmer
  • Auslandssitz


Einflussnahme

  • Personal, Know-How
  • IT-Systeme, Betrieb


Prüfungen

  • Planung und Strategie
  • Beteiligte Stellen
  • Checklisten
  • Gesetzliche Vorgaben
  • Ergebnis-Dokumentation
  • Risiko-Bewertung
  • Rechtmäßigkeit