Prüfmittel und Prüfverfahren der Fertigungsmesstechnik

TEQ Training & Consulting GmbH
In Chemnitz, Berlin, Hamburg und 1 weiterer Standort

1.750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
371-5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

"Es werden typische Messgeräte der Fertigungsmesstechnik, wie z. B. Standardhandmessmittel, Messwertaufnehmer sowie Form- und Ober­flächen­messsysteme und spezielle Werkstoff­prüfgeräte sowie deren Einsatz bei Längen-, Form-, Lage- und Oberflächenmessungen und bei der Werkstoffprüfung vorgestellt. In praktischen Übungen werden die Messung von geometrischen und stofflichen...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Fanny-Zobel-Straße 9, 12435, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Chemnitz
Stadlerstraße 14a, 09126, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Kurze Mühren 1, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Themenkreis

Veranstalter:
TEQ Technologietransfer & Qualitätssicherung GmbH
Kurzbeschreibung:
"Es werden typische Messgeräte der Fertigungsmesstechnik, wie z. B. Standardhandmessmittel, Messwertaufnehmer sowie Form- und Ober­flächen­messsysteme und spezielle Werkstoff­prüfgeräte sowie deren Einsatz bei Längen-, Form-, Lage- und Oberflächenmessungen und bei der Werkstoffprüfung vorgestellt. In praktischen Übungen werden die Messung von geometrischen und stofflichen Eigenschaften der Bau­teile trainiert und die theoretischen Grundlagen der Lehr­gänge 017-FMT und 018-FMT in die Praxis übertragen. Die Teilnehmer sollen grund­sätzliche Fertigkeiten bei der Handhabung dieser Geräte erlangen."
Detailbeschreibung:
In der Fertigungsmesstechnik besteht eine große Vielfalt an Messgeräten für die Erfassung der geometrischen und stofflichen Bauteileigenschaften. Für das fertigungsnahe Messen werden hauptsächlich einfache Maßverkörperungen, Lehren und Standardmessmittel aber auch komplexe Mess­systeme und -vorrichtungen eingesetzt. Die Kenntnis des grundsätzlichen Aufbaus, der Wirkungsweise und der messtechnischen Eigenschaften dieser Prüfmittel ist Voraussetzung für deren praktischen Einsatz.