Prüfmittelfähigkeit und Messsystemanalyse (MSA 4th Edition)

Technische Akademie Wuppertal
In Hamburg

630 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    08.12.2016
Beschreibung

Zum Seminar Prüfmittelfähigkeit und Messsystemanalyse (MSA 4th Edition)
Fähige Prüfmittel und Prüfsysteme sind eine Grund­vor­aus­setzung für die erfolgreiche Durch­führung von Qualitäts­prüfungen.
Dies wird für verschiedene Branchen und ist in den jeweiligen Regelwerken (u.a. VDA, QS 9000, ISO/TS 16949 und AS13003) festgeschrieben.
Bestimmt wird die Prüfmittelfähigkeit mit der Messun­si­cher­heit. Es gibt verschiedene Methoden zur Bestimmung. Der Einsatz von geeigneten und fähigen Mess- und Prüfmitteln ist außerdem eine wichtige Vor­aus­setzung für das Vertrauen in die Richtigkeit der Messer­geb­nisse und der darauf basier­enden Entschei­dungen.

Ihr Nutzen:

Im Rahmen dieses Workshops werden Ihnen praxis­o­ri­en­tiert und anwendergerecht die unter­schied­lichen Verfahren zur Bestim­mung der Messun­si­cherheit sowie zur Bewertung und Inter­pre­tation der Ergeb­nisse vorge­stellt. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, selbständig die Messun­si­cherheit zu berechnen und geeignete Prüfmittel für die je­weil­ige Anwen­dung zu bestimmen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
08.Dezember 2016
Hamburg
Albert-Einstein-Ring 2, 22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO

Themenkreis

Seminarinhalt: Prüfmittelfähigkeit und Messsystemanalyse (MSA 4th Edition)

  1. Begriffsdefinition

  2. Forderungen der verschiedenen Normen
    • ISO 9001
    • ISO 10012
    • ISO/TS 16949
    • MSA-Handbuch 4th Edition (AIAG)
    • AS13003 (Luftfahrt)
    • VDA 5

  3. Auswertung von Messdaten

  4. Gruppenübungen:
    Berechnung der Messunsicherheit nach
    • GUM
    • MSA 4th Edition

  5. Vorgehensweise bei der Fähigkeitsuntersuchung
    • Methoden zur Analyse
    • Vor- und Nachteile
    • Einsatzgebiete

  6. Fallbeispiele – fähige und nichtfähige Messsysteme

  7. Abschlussdiskussion

Zusätzliche Informationen

Info:

Bei gemeinsamer Buchung mit dem Lehrgang „Prüf­mittel-
beauftragte/r (TAW)” reduzieren wir die Gebühr für beide Veranstaltungen zusammen auf € 1.625,- .


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen