Prüfungsvorbereitung Fachwirt Gesundheits-/Sozialwesen (IHK). (Sichern Sie sich Ihren Erfolg durch prüfungsorientierte Vertiefung von Schw...

DIHK Service GmbH
In Düsseldorf

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Düsseldorf
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Sie vertiefen Schwerpunktthemen unter Berücksichtigung von Fragestellungen, die für die Prüfungssituation und die Praxisumsetzung danach von besonderer Relevanz sind. Damit sind Sie bestens auf die IHK-Prüfung sowie auf eine verantwortungsvolle berufliche Praxis vorbereitet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sozialwesen
Erfolg

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die neu gestaltete Aufstiegsqualifizierung zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen mit IHK-Abschluss (siehe Veranstaltung unter Nr. 54020) vermittelt heute unentbehrliche Kenntnisse in den Bereichen Betriebs- und Finanzwirtschaft, Personalwesen, Organisationsentwicklung, Marketing sowie Qualitäts- und Projektmanagement. Die Absolventen können leitende Funktionen in Kliniken, Kureinrichtungen, Heimen, Gesundheitsämtern, bei Sozialversicherungsträgern sowie Rettungsdiensten und Organisationen der freien Wohlfahrtspflege übernehmen. Sie kennen die rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen dieser Einrichtungen und verfügen über aktuelles Know-how zur Steuerung betrieblicher Veränderungsprozesse, interdisziplinärer Kooperationsbeziehungen und vernetzter Versorgungsformen.


  • Planung, Steuerung und Organisation betrieblicher Prozesse

  • Steuerung von Qualitätsmanagementprozessen

  • Schnittstellen und Projektgestaltung

  • Steuerung und Überwachung betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen

  • Personalführung und Personalentwicklung

  • Marketing

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen