Prüfungsvorbereitung: Kaufmann / Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

its-logistik-akademie GmbH
In Duisburg

399 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0203/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Duisburg
  • 120 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Monate
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Erwerb des Prüfungszeugnis gemäß §37 Berufsbildungsgesetz (BBiG). Gerichtet an: Auszubildende, Personen die an der Abschlussprüfung nicht teilgenommen haben, Umschüler

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Duisburg
Duissernplatz, 15, 47051, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Ausbildung
Logistik
Prüfungsvorbereitung
Spedition
Speditionskaufmann
Kaufmännische Steuerung

Dozenten

Michael Krämer
Michael Krämer
Geschäftsführer

Themenkreis

Lernfelder:

DIE SCHRIFTLICHE PRÜFUNG:

  • Strategien!
  • Wie lerne ich?
  • Angst ist erlernt! Wie gehe ich mit ihr um?

VERKEHRSBETRIEBSLEHRE:

  • Güterkraftverkehr
  • Luftfrachtverkehr
  • Eisenbahnfrachtverkehr
  • Binnenschifffahrt
  • Seeschifffahrt
  • Zoll
  • Gefahrgut
  • INCOTERMS
  • Außenhandel
  • Logistik

HAFTUNG & VERSICHERUNG:

  • Haftungsprinzipien
  • HGB-Haftung
  • ADSp-Haftung
  • CMR-Haftung
  • Verkehrsträgerspezifische Haftung
  • Haftungsversicherung
  • Güterversicherung

DIE FINANZBUCHHALTUNG IN DER SPEDITION:

  • Buchen auf Bestands- und Erfolgskonten
  • Eröffnung und Abschluß

KOSTENRECHNUNG:

  • Fahrzeugkalkulation
  • Lagerkalkulation
  • Deckungsbeitrag
  • Break-even-point
  • Kostenarten/ -stellen / -trägerrechnung

CONTROLLING:

  • Kennziffernanalyse

WIRTSCHAFTS- UND SOZIALPROZESSE:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Rechtsformen von Unternehmen

DIE MÜNDLICHE PRÜFUNG:

  • Vorbereitung
  • Strategie und Verhalten

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand, den Umschlag sowie die Lagerung von Gütern und verkaufen Verkehrs - sowie logistische Dienstleistungen. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten in erster Linie bei Speditionen und Unternehmen im Bereich Umschlag/Lagerwirtschaft. Darüber hinaus gibt es auch bei Unternehmen, die z.B. in der Güterbeförderung im Straßen- oder Eisenbahnverkehr oder in der Schifffahrt aktiv sind sowie bei Frachtfluggesellschaften oder Paket- und Kurierdiensten geeignete Tätigkeitsfelder.
Kontaktperson: Herr Krämer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen