Psychologie des Auftritts I

Imageberatung und Auftrittstraining
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40227... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ziel ist es, die Wirkungskraft Ihres Körperausdrucks im Berufsalltag kennenzulernen und zu erfahren, wie Sie durch Haltung und Bewegung mehr Sicherheit und Überzeugung ausstrahlen können, um Ihr gesamtes Erscheinungsbild in Bezug auf Stil- und Farbgestaltung zu verbessern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Herbert-Weichmann- Straße 35, D - 22085, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Wenn wir einen anderen Menschen zum ersten Mal sehen, prägen in den ersten 30 Sekunden vor allem Körperhaltung und Kleidung unseren Eindruck.
Für berufliche Erfolge ist die Ausstrahlung von entscheidender Bedeutung. Wirken wir unglaubwürdig oder überzeugend, aufdringlich oder freundlich, unsicher oder kompetent?

Gutes Aussehen und eine positive Ausstrahlung sind nicht nur ein Geschenk des Himmels, sondern eine Frage des persönlichen Marketings. Was liegt also näher, als die persönliche Wirkung gezielt zu beeinflussen und Werbung in eigener Sache zu betreiben?

  • Wenn Sie mit einem anderen Menschen reden, ist das Gesicht der Mittelpunkt Ihrer Wahrnehmung. Wenn Sie die richtigen Farben tragen, verstärken Sie Ihre persönliche Wirkung, Ihre Augen leuchten stärker, Ihre Haut wirkt frischer. Zudem können Farben mit ihren vielfältigen Botschaften auf Ihren Gesprächspartner herausfordernd bis beruhigend wirken.
  • Kleidung ist ein Mittel der beruflichen Selbstdarstellung. Greifen Sie morgens eher zum superweiten Pullover, bevorzugen Sie lange spitze Hemdkragen und betreten Sie das Büro in Schuhen mit dicker Sohle und Ziernaht? Ob groß oder klein, stattlich oder schlank, stilvolle Garderobe berücksichtigt die individuellen Maße und versteht sich als ein Zusammenspiel von Konvention und dem "Sich-selbst-Erfinden".
  • Oft werden Sie danach beurteilt, wie Sie auftreten, bevor Sie auch nur einen Satz gesagt haben. Ihr Körper als ausdrucksstarker Teil Ihrer Person verfügt über eine reichhaltige Sprache. Vom "Sich-behaupten" bis "Sich-selbst-im-Wege-stehen" reicht Ihre Körperhaltung im beruflichen Alltag.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen