Psychologie und Mentale Gesundheit

H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
Blended learning in Berlin

7.650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03057... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master berufsbegleitend
  • Blended
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Der Masterstudiengang Psychologie und Mentale Gesundheit baut auf grundständigen Psychologie-Studiengängen auf, in denen grundlegende Kenntnisse, Methoden und Zusammenhänge des Faches vermittelt wurden. Er führt insbesondere unser Bachelorprogramm Psychologie und Mentale Gesundheit fort und vermittelt Kompetenzen auf fortgeschrittenem Niveau in den Bereichen Verhaltenstherapie, Neuropsychologie und Gerontopsychologie.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Vulkanstraße 1, 10367, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachliche Kompetenzen
Schlüsselqualifikationen

Dozenten

Diverse Diverse
Diverse Diverse
Mechatronik, Umwelttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Biotechnologie

Kompetenzprofil: Forschung, Entwicklung und Optimierung mechatronischer Produkte und Systeme. Integration von Mechatronik in Systemen und Produkten Fertigung und Produktion mechatronischer Systeme.

Themenkreis

Der Masterstudiengang Psychologie und Mentale Gesundheit baut auf grundständigen Psychologie-Studiengängen auf, in denen grundlegende Kenntnisse, Methoden und Zusammenhänge des Faches vermittelt wurden. Er führt insbesondere unser Bachelorprogramm Psychologie und Mentale Gesundheit fort und vermittelt Kompetenzen auf fortgeschrittenem Niveau in den Bereichen Verhaltenstherapie, Neuropsychologie und Gerontopsychologie.

In diesen Teildisziplinen der Psychologie vertiefen und erweitern Sie Ihre wissenschaftlichen Fach- und Methodenkenntnisse, gewinnen fundierte Einblicke in die jeweilige Berufs- und Forschungspraxis, und werden gleichzeitig befähigt, unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse selbständig zu arbeiten. In Hinblick auf die Entwicklung Ihrer Forschungskompetenz werden Sie im Rahmen Ihrer Schwerpunktsetzung und der thematischen Ausrichtung Ihrer Masterarbeit durch unsere Professoren umfassend gecoacht, damit Sie die aktuelle Forschungslage kennen, verstehen und methodenkritisch beurteilen können, und auf dieser Basis durch eigene Forschungsbeiträge zur Weiterentwicklung des Fachgebietes beitragen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen