Psychologie und Rhetorik des Überzeugens- Wie Sie die Menschen begeistern und überzeugen

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Dresden und Frankfurt Am Main

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Nach dem Besuch des Seminars. gelingt es Ihnen einfacher und erfolgreicher, Beziehungen aufzubauen und zu vertiefen. verstehen Sie das Handeln Ihrer Gesprächspartner besser. fühen Sie Ihre Gespräche wirksamer und überzeugender. bleiben Sie auch in schwierigen Gesprächssituationen gelassen. verstärken Sie in der Folge das Engagement für Ihr Ideenmanagement.
Gerichtet an: Ideen- und Innovationsmanager/-innen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Königsbrücker Str., 121a, 01099, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstraße 10-12, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Friedhelm Weischede
Friedhelm Weischede
Kompetenzentwicklung

Leiter des Zentrums für Kompetenzentwicklung, Trainer sozial-kommunikative Kompetenzen, Lehrbeauftragter der Steinbeishochschule Berlin, Fachbuchautor, Ulm

Themenkreis

Dieses Seminar ist gedacht für alle diejenigen, die überzeugen wollen oder müssen – und dabei die Erfahrung machen durften, dass die Qualität der Argumente oft nicht den Ausschlag gibt. Denn zur Überzeugung gehört eben auch die Bereitschaft des anderen, sich überzeugen zu lassen.

Die Bereitschaft anderer, Ihrer Sichtweise und Argumentation zu folgen, oder Ihren Wünschen nachzukommen, hängt stark davon ab, ob es Ihnen gelingt, die Motive Ihres Gegenübers anzusprechen und eine positive soziale Beziehung aufzubauen.

In diesem Seminar leistet dreierlei. Erstens erhalten Sie das notwendige Wissen über die Funktionsweise sozialer Beziehungen. Zweitens lernen und üben Sie, wie Sie soziale Beziehungen positiv gestalten. Und drittens erfahren Sie, wie Sie authentisch und überzeugend wirken.

  • Die Ergebnisse der aktuellen Motivationsforschung und wie wir sie für die Praxis nutzen können
  • Das innere Team als Klärungshilfe für innere und zwischenmenschliche Konflikte
  • Empathie und Authentizität als Schlüsselfaktoren in der Überzeugungsarbeit
  • Die basalen Gesprächstechniken: Zuhören, Fragen, Überzeugungs-, Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Körpersprache und innere Haltung
  • Gesprächsführung und rhetorische Überzeugungsmuster
  • Umgang mit Einwänden

Selbstverständlich greifen wir gerne Ihre Beispiele im Seminar auf, so dass Sie Antworten auf Ihre konkreten Fragestellungen mit nach Hause nehmen.