Psychotherapeutische Fachausbildung: Verhaltenstherapie

DIHK Service GmbH
Online

1.650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Online
  • Wann:
    09.01.2017
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Januar 2017
Online

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die verhaltenstherapeutische Intervention ist eine von den Krankenkassen anerkannte Therapieform. Ihre Wirksamkeit ist empirisch nachgewiesen und basiert sowohl auf einer Reihe klar definierter Methoden, als auch auf gut beschriebenen und erprobten Settings für die Beratungstätigkeit.

Es werden Kenntnisse über die Wirkmechanismen der Verhaltenstherapie und ihre sinnvolle Umsetzung in den verhaltenstherapeutischen Methoden entsprechend dem aktuellen Wissenstand vermittelt. Die Anwendungsgebiete im klinischen Bereich und entsprechende Störungsbilder werden nach dem Diagnoseschlüssel des ICD/10/beschrieben. Ergänzend dazu lernen Sie das diagnostische Instrumentarium der Verhaltenstherapie kennen.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vermittlung praxisrelevanten Wissens über die Gestaltung der verhaltenstherapeutischen Intervention. Sie lernen das Repertoire kognitiv-verhaltenstherapeutischer Methoden so gut kennen, dass Sie diese flexibel und sicher anwenden können. Das beinhaltet auch intensive praktische Arbeit an Fallbeispielen, in Gruppen und in der Selbsterfahrung bei Verhaltenstrainings oder kognitiver Umstrukturierung. Sie gewinnen Sicherheit für ihre Tätigkeit und können für sich herauszufinden, welche der Methoden Sie in der eigenen Arbeit bevorzugen.

Diese Ausbildung richtet sich an alle, die beruflich im Bereich der psychologischen Beratung, der Familienberatung, der pädagogischen und sozialpädagogischen Arbeit tätig sind.

Direkt zum Seminaranbieter