Psychotherapie

Akademie für ganzheitliche Lebens- und Heilweisen (ALH)
Fernunterricht

1.890 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21299... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    18 Monate
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Mit dem Fernlehrgang Psychotherapie bereiten Sie sich fundiert auf Ihr Ziel vor, Psychotherapie anzubieten. Hier erhalten Sie fundiertes und umfassendes Wissen, mit dem Sie sowohl die behördliche Überprüfung als auch Ihre kommenden therapeutischen Aufgaben erfolgreich meistern können.

Darüber hinaus lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen der Psychotherapie kennen und erhalten tiefgehende Kenntnisse über psychische Störungen und Erkrankungen sowie Einblicke in diagnostische Prozesse, verschiedene Therapieverfahren, deren Anwendungsgebiete, Wirksamkeit und Kontraindikationen.

Dabei stehen Prüfungsrelevanz und berufliche Praxis jederzeit im Vordergrund.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zielgruppe/Voraussetzungen: Der Fernlehrgang Psychotherapie richtet sich an Menschen, die eine psychotherapeutische Tätigkeit im Rahmen des Heilpraktikergesetzes anstreben und sich auf die behördliche Überprüfung vorbereiten wollen. So eignet sich der Lehrgang beispielsweise für Personen aus beratenden oder heilenden, seelsorgerischen, sozialen oder pädagogischen Berufen und für Diplom-Psycholog(inn)en. Teilnahmevoraussetzung: Mittlere Reife und abgeschlossene Berufsausbildung oder Abitur sowie nachgewiesene psychologische Vorkenntnisse.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Psychotherapie
Psychologie

Themenkreis

Thematik: Praktische Psychologie

Dauer: 9 Monate / 18 Monate - Beginn jederzeit möglich

Beschreibung:

Mit dem Fernlehrgang Psychotherapie bereiten Sie sich fundiert auf Ihr Ziel vor, Psychotherapie anzubieten. Hier erhalten Sie fundiertes und umfassendes Wissen, mit dem Sie sowohl die behördliche Überprüfung als auch Ihre kommenden therapeutischen Aufgaben erfolgreich meistern können.

Darüber hinaus lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen der Psychotherapie kennen und erhalten tiefgehende Kenntnisse über psychische Störungen und Erkrankungen sowie Einblicke in diagnostische Prozesse, verschiedene Therapieverfahren, deren Anwendungsgebiete, Wirksamkeit und Kontraindikationen.

Dabei stehen Prüfungsrelevanz und berufliche Praxis jederzeit im Vordergrund.

Die 18 Studienbriefe umfassen u.a. die folgenden Themen:

Erstgespräch, Anamnese und psychischer Befund, Diagnose und Klassifikation, Krankheitslehre (insbesondere organische Psychosen, psychoorganische Störungen, schizophrene sowie affektive und schizoaffektive Störungen, psychoreaktive Störungen, Persönlichkeitsstörungen und Neurosen), Pharmakologie, Aggression und Suizid, Notfall und Krisenintervention, Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie sowie Verhaltenstherapie.

In einem zweitägigen und einem fünftägigen Präsenzseminar wird der Fernunterricht durch praktische Übungen und Rollenspiele ergänzt und vertieft.

Der Fernlehrgang wird in zwei Varianten mit unterschiedlicher Dauer angeboten: Sie können wählen zwischen einer Vertragsdauer von 9 Monaten oder 18 Monaten. Ihr Lerntempo können Sie dabei selbst bestimmen. Die Betreuungszeit, in der Sie Anspruch auf alle ALH-Lehrgangsleistungen haben, geht dabei über die Vertragsdauer hinaus und umfasst in beiden Fällen 30 Monate.

Ihre Vorteile bei der ALH

  • Sie lernen völlig selbstbestimmt, zeitlich und örtlich flexibel, neben Beruf und Familie
  • Kompetente Fachdozenten und Studienbetreuer begleiten Sie während Ihres Studiums – und darüber hinaus.
  • Wir garantieren praxisorientiertes Lernen (Kombination aus Fernunterricht und Präsenzseminaren).
  • Sie belegen staatlich zugelassene Lehrgänge.

Zielgruppe/Voraussetzungen:

Der Fernlehrgang Psychotherapie richtet sich an Menschen, die eine psychotherapeutische Tätigkeit im Rahmen des Heilpraktikergesetzes anstreben und sich auf die behördliche Überprüfung vorbereiten wollen. So eignet sich der Lehrgang beispielsweise für Personen aus beratenden oder heilenden, seelsorgerischen, sozialen oder pädagogischen Berufen und für Diplom-Psycholog(inn)en.

Teilnahmevoraussetzung: Mittlere Reife und abgeschlossene Berufsausbildung oder Abitur sowie nachgewiesene psychologische Vorkenntnisse.

Abschlussqualifikation/ Zertifikat:

ALH-Zertifikat „Psychotherapie“

Kosten: 18 Monatsraten à 105 Euro (oder 9 à 210 Euro), Gesamtkosten: 1.890 Euro

Zusätzliche Informationen

Seit über 45 Jahren bietet die Akademie für ganzheitliche Lebens- und Heilweisen (ALH)  staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgänge und Seminare auf gleichbleibend hohem Niveau an. Dabei berücksichtigen wir in unserem Ausbildungsangebot die verschiedenen Dimensionen Körper, Geist und Seele und deren Zusammenspiel und folgen damit einem ganzheitlichen Menschenbild. Praxis inklusive: Hochwertige Wissensvermittlung, Praxisorientierung und langjährige Erfahrung unserer Dozenten stehen für uns an erster Stelle. Integrierte Präsenzseminare ermöglichen Ihnen die Vertiefung und die praktische Anwendung der Lehrinhalte. Neben den Fernlehrgängen bieten wir unseren Studierenden und allen Interessierten eine Reihe wertvoller ein- und mehrtägiger Fachfortbildungen zu einem breiten Themenspektrum. Auch in der Studienberatung und -betreuung stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt. Finden Sie bei uns den geeigneten Lehrgang für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Wir sind für Sie da!Thematik: Praktische Psychologie Dauer: 9 Monate / 18 Monate - Beginn jederzeit möglich

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen