Public Health und Tropenmedizin

Difäm - Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V.
In Tübingen

1.200 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+ 49 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Tübingen
  • 148 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Wochen
  • Wann:
    06.02.2017
Beschreibung

Die jeweiligen Unterrichtenden vermitteln fundiertes Wissen über Gemeindebezogene Gesundheitsarbeit in Management und Evaluation, über Tropenkrankheiten (z. B. Malaria), Primäre Gesundheitsversorgung, Ernährung, HIV/Aids, Frauengesundheit usw. Den Teilnehmenden werden die Zusammenhänge zwischen Armut und Krankheit aufgezeigt.
Gerichtet an: medizinisches Fachpersonal

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Tübingen
Paul-Lechler-Straße 24,, D-72076, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
-
06.Februar 2017
Tübingen
Paul-Lechler-Straße 24,, D-72076, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Medizinische Ausbildung z.B. in Krankenpflege, Medizin, Hebammen, MTA, Pharmazie usw. Bereitschaft zu effektiver Eigen- und Gruppenarbeit Perspektive für eine Arbeit in Übersee · Interesse - über die medizinischen Zusammenhänge hinaus - interkulturelle Fragen und entwicklungspolitische Aspekte anzugehen Grundlagen in Englisch

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Wissen Tropenmedizin
Zusammenhänge Krankheit und Armut
Public Health

Dozenten

Gabi Hettler
Gabi Hettler
Public Health und Tropenmedizin

Gisela Schneider
Gisela Schneider
Tropenmedizin

Themenkreis

Das Seminar über Public Health und Tropenmedizin befähigt die Teilnehmer/innen dazu, wesentliche Gesundheitsprobleme in wirtschaftlich armen Ländern zu erkennen und angemessene präventive und kurative Maßnahmen einzusetzen. Dabei wird neben medizinischen Fragen auch entwicklungspolitischen Themen, der Frage der Menschenrechte, Gleichberechtigung und der Anwendung partizipativer Methoden besondere Bedeutung beigemessen. Wir führen in unseren sehr umfangreichen fachspezifischen Leseraum ein und leiten an, mit dem Material zu arbeiten. Sie lernen, wie Armutskrankheiten behandelt werden können. Erfahrungsberichte aus erster Hand runden die Kursinhalte ab.

Labordiagnostik in der Tropenmedizin
Als Ergänzung zum Kurs in "Public Health und Tropenmedizin" kann ein dreitägiger Kurs über Labordiagnostik besucht werden. Voraussetzungen für diesen Kurs sind tropenmedizinische Kenntnisse.

Auszug aus dem Stundenplan

Tropenmedizin - Medizin der Armut - Malaria(prophylaxe) -Integrated Management of Childhood Illness - Einführung in die Klinische Untersuchung - Aids - Diarrhoe - Management und Evaluation - Projektvorstellung Sojabohnen - Community based Rehabilitation - Atemwegsinfektionen - Planspiel - Lepra - Wurmerkrankungen - Kleine Chirurgie - Safe Motherhood - Geburtshilfe - Hauterkrankungen - Anämien
- medizinische Katastrophenhilfe -Meine eigene Gesundheit ...

Fortbildung
Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat das vierwöchige Seminar in "Public Health und Tropenmedizin" offiziell als Ärztefortbildung anerkannt und vergibt dafür 148 Fortbildungspunkte. (Punkte für 3 Jahre)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen