Public Management und Politik

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bern (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Die Masterarbeit hat zum Ziel, ein Problem aus den Bereichen des Public Management und Politik wissenschaftlich abgestützt zu bearbeiten, Zusammenhänge und Probleme zu erkennen sowie Lösungsvorschläge zu entwickeln.
Gerichtet an: Inhaber eines Bachelor oder eines Lizenziats in Wirtschaft, Management, Sozial- und Politikwissenschaft oder Recht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Schanzeneckstrasse 1, CH-3001, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Themenkreis

Die Masterarbeit hat zum Ziel, ein Problem aus den Bereichen des Public Management und Politik wissenschaftlich abgestützt zu bearbeiten, Zusammenhänge und Probleme zu erkennen sowie Lösungsvorschläge zu entwickeln.

Spezialisierung

Das Vertiefungsstudium besteht aus einem einzigen Modul. Im gewählten Fachgebiet sind min-destens 12 (und maximal 21) ECTS Kreditpunkte zu erreichen. Hierfür sollen die im Anhang zum Studienplan der Universität Bern aufgeführten Veranstaltungen oder Vorlesungen der Partneruni-versität belegt werden. Für die übrigen ECTS Kreditpunkte können weitere Veranstaltungen aus der WISO-Fakultät (mit Bezug zum öffentlichen Sektor) oder der RW-Fakultät (Schwerpunkt Recht der öffentlichen Verwaltung) besucht werden.

Die Studierenden lassen sich ein Praktikum im Umfang von 12 ECTS-Kreditpunkten an die Mas-terarbeit anrechnen. Für die Bearbeitung der Masterarbeit stehen 12 Wochen zur Verfügung. Das Praktikum muss mindestens 12 Wochen dauern. Es wird durch die verantwortliche Lehrperson betreut und beinhaltet die Redaktion und Präsentation einer Masterarbeit, die bei erfolgreichem Bestehen nach diesem Reglement zu 30 ECTS Punkten berechtigt. Über das Praktikum ist ein schriftlicher Bericht zu verfassen, welcher der verantwortlichen Lehrperson innert 3 Wochen nach Beendigung des Praktikums einzureichen ist. Die wesentlichen Kriterien des Praktikums sind Ge-genstand einer speziellen Vereinbarung, die durch die verantwortliche Lehrperson, die Studieren-den und die Institution, die das Praktikum anbietet, zu unterzeichnen ist.

Die Studierenden haben bis spätestens am Ende des Semesters, bevor das Praktikum beginnt, bei der Studienleitung ein entsprechendes Gesuch einzureichen. Das Gesuch hat das Thema der Masterarbeit, den Namen der für die Betreuung verantwortlichen Lehrperson sowie den Namen der Institution, welche die Praktikantin oder den Praktikanten aufnehmen wird, zu enthalten.

Inhalt und Form der Masterarbeit

Die inhaltlichen und formalen Anforderungen richten sich nach den Vorgaben der betreuenden Lehrperson. Nachfolgend einige Tipps allgemeiner Natur: 1) Gliederung der Arbeit
a. Titelblatt
b. Vorwort
c. Zusammenfassung
d. Inhaltsverzeichnis
e. Evtl. Abbildungsverzeichnis
f. Evtl. Abkürzungsverzeichnis
g. Evtl. Anhangverzeichnis
h. Kapitel/Abschnitte gemäss Inhaltsverzeichnis
i. Evtl. Anhang
j. Literaturverzeichnis
k. Selbständigkeitserklärung

Bewerbungsfrist :-

-bis 30. April für das folgende Herbstsemester (mit begründeter verspäteter Anmeldung bis 31. August)
-bis 15. Dezember für das folgende Frühjahrssemster (mit begründeter verspäteter Anmeldung bis 31. Januar)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen