Punkt Sieben: Infoabend Stammzellenforschung

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

12 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Heidelberg
Beschreibung

Die Stammzellenforschung hat sich in kurzer Zeit als ein eigenständiges Feld der Biomedizinischen Forschung etabliert. Die Zielsetzungen dieses Forschungszweiges haben Hoffnungen auf die Möglichkeit therapeutischer Ansätze von gegenwärtig unzureichend oder nicht behandelbaren Erkrankungen geweckt. Doch die Gewinnung von embryonalen Stammzellen aus menschlichen Embryonen hat weltweit...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Stammzellenforschung hat sich in kurzer Zeit als ein eigenständiges Feld der Biomedizinischen Forschung etabliert. Die Zielsetzungen dieses Forschungszweiges haben Hoffnungen auf die Möglichkeit therapeutischer Ansätze von gegenwärtig unzureichend oder nicht behandelbaren Erkrankungen geweckt. Doch die Gewinnung von embryonalen Stammzellen aus menschlichen Embryonen hat weltweit zu Diskussionen über die ethische Vertretbarkeit dieser Techniken geführt und unterschiedliche Ansätze zur rechtlichen Regelung entstehen lassen. An diesem Abend soll ausführlich der aktuelle medizinisch-naturwissenschaftlichen Sachstand dargestellt werden. Im Anschluss werden die Hauptargumente innerhalb der ethischen Debatte um die Stammzellforschung vorgestellt und diskutiert.
Dozent/in: Dr. Agnes Hotz-Wagenblatt
Ort: vhs, Cafeteria
Kurszeiten: Donnerstag, 10.06.2010von19:00 Uhrbis21:45 Uhr

Einzeltermine:
1. 10.06.2010, 19:00 Uhr - 21:45 Uhr, Donnerstag

Gebühr: 12,00 € (inkl. Getränke und Brezeln)